Start | Tierheimneubau

Tierheimgelände 12.6.11

Tierheimgelnde_1                      Wie man nun gut erkennen kann, geht es nun endlich los mit dem Neubau an der Hasselstraße! Die Erdarbeiten sind im vollen Gange  und bis Ende September wird das Tierheim stehen. Eröffnung soll dann im Frühjahr 2012 gefeiert werden! Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V., übernimmt nun zuerst die Kosten für die Lüftungsanlagen und die Optimierung der Heizung. Das Kleintierhaus und andere Gebäude, sowie die Auslaufflächen für die wilden Katzen und die Hundeausläufe befinden sich noch in der Planung, werden aber nach Fertigstellung des städtischen Bereichs geplant.Wir halten Sie hier weiter auf dem laufenden, mit kurzen Berichten und Fotos. Es finden in regelmäßigen Abständen Baubesprechungen und Ortstermine, mit der Stadt und dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. statt.

Ihr Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V.

Weiterlesen...

 

Eröffnung im Frühjahr 2012

Im Frühjahr nächsten Jahres soll das Tierheim eröffnet werden.

Oberbürgermeister Jörg Dehm hat den Termin bestätigt; das Gebäude werde fristgerecht realisiert, sagte er.
Adressatin ist die Vorsitzende des Tierschutzvereins; Ursula Kalkhöfer-Sander; sie gibt ihr Amt jetzt aus gesundheitlichen Gründen auf.
An der Hasselstraße in Eilpe werden dementsprechend jetzt alle Gewerke abgearbeitet, die aus den Mitteln des Konjunkturpakets II bezahlt werden. Unmittelbar danach können die baulichen Verbesserungen im Sinne der Tierschützer eingerichtet werden.
Sie hatten dafür weit über 500.000 Euro gesammelt.

 

Spenden für das Tierheim

Katze_TierheimMitgliederversammlung :

Tierheim: Spenden für artgerechte Verbesserung

Hagen, 19.04.2011, Martin Weiske

Der Hagener Tierschutzverein wird sich jetzt doch mit der vollen Spendensumme von 525.000 Euro an der Errichtung des neuen Tierheims an der Hasselstraße beteiligen. Das hat nach dreistündiger Debatte mit nur einer Gegenstimme eine außerordentliche Mitgliederversammlung entschieden.

Weiterlesen...

 

Tierschützer beschließen...

Der Tierschutzverein ist mit der neuen Planung für das Tierheim nicht sonderlich zufrieden, sieht darin aber das kleinere Übel.

Hintergrund: der Neubau muss in diesem Jahr realisiert werden, damit die Fördergelder aus dem Konjunkturpaket in Anspruch genommen werden können.

Die neuen Pläne sähen einen mehr als spartanischen Zweckbau vor. Von innen und außen in vielen Punkten nicht optimal. Auch der leicht geänderte neue Standort sei eine zu schluckende Kröte, so die Tierschützer. So wollen sie die 500.000 Euro an Spendengeldern dafür reservieren, das Ganze von innen und von außen zu optimieren - so, dass man damit leben könne. Möglicherweise müsse man allerdings weiter Spenden sammeln für eine Optimiereung.

Quelle : Radio Hagen

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Paula

Paula - Appenzeller (Mix?) sucht Seniorenresidenz mit "Rundumbespaßung"Paula heißt diese überaus freundliche Hundedame, die nun endlich neu ""durchstarten" möchte.Paula stammt ...

>> mehr

Karlchen

Karlchen - traumhafter "Man in Black"Karlchen (geb. 10/2017) ist ein absolut freundlicher Hund, der sich auch mit Artgenossen sehr gut ...

>> mehr

Babsi sucht dringend ein Zuhause

Unsere Babsi will unbedingt die Katzenstation verlassen.Sie kam vor einigen Wochen mit ihren 5 Kitten zu uns und hat ihre ...

>> mehr

Romy

Romy - schwarze Katzenschönheit sucht ihre Menschen.Romy kam als Fundtier in das Tierheim der Stadt Hagen und wurde offensichtlich nicht ...

>> mehr