Start | Happy End

Elsa

ElsaIMG_20170618_164542Anfang des Jahres sind wir in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen und haben schnell gemerkt, dass uns das Leben mit Haustieren fehlt. Uns war schnell klar, dass wir eine Katze möchten, die vielleicht nicht so leicht zu vermitteln ist, um ihr ein neues und endgültiges Zuhause zu bieten. Im Internet sind wir auf Elsa aufmerksam geworden und haben und beim Besuch im Tierheim direkt verliebt!!!
Seit einem guten halben Jahr ist sie jetzt ein wichtiger Teil unserer Familie und nicht mehr wegzudenken. Jeden Tag arbeiten wir daran ihr die Angst im Alltag zu nehmen, welche wohl aus ihrer unbekannten Vergangenheit kommt. Fremde Menschen findet die immer noch nicht so toll. :D Sie liebt es zu spielen und abends im bett in meinem Arm einzuschlafen. Elsa weiß ganz genau was sie will und kann, wir eine richtige Katze eben, auch mit ElsaIMG_20170530_094808dem Kopf durch die Wand. :)
Wir können und unser Leben nicht mehr ohne sie vorstellen.
Mit freundlichen Grüßen
Sven und Darleen

 

Branx als Trauzeuge:-)

Branx19510167_1427690120647732_4664051388416064250_nAuch diese schönen Bilder möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.
Branx wurde vor einigen Jahren vom Tierheim vermittelt und durfte jetzt bei der Hochzeit "seiner Menschen" dabei sein.
Wir freuen uns sehr für Branx und SEINE Menschen:-)

Branx19113541_1418019934948084_4759895326640385145_n

 

Motti und Fienchen

Liebes Tierheim-Team,mottifienchen02

nach gut einem halben Jahr wollten wir Euch darüber informieren, wie es den beiden Katzen Motti & Fienchen (ehem. Motti & Bienchen) bei uns geht. Die Beiden haben sich wunderbar bei uns eingelebt, sie kommen sowohl mit der neuen Umgebung, als auch miteinander (bis auf kleine Zickereien :-) ) gut zurrecht. Nach der Operation von Fienchen hat sie sich gut erholt und laut Tierärztin hier in Dortmund ist sie wohl auf. Die Katzen schlafen sehr viel wenn wir arbeiten sind und freuen sich beide wenn wir nach Hause kommen. Die anfängliche Zurückhaltung bei Fienchen ist nun gar nicht mehr vorhanden, sie schmeißt sich oft auf die Seite wenn Sie gestreichelt werden möchte und "schnurrt" was das Zeug hält. Motti ist immernoch sehr aufgeweckt und spielt sehr gerne, freut sich aber auch über Streicheleinheiten.

mottifienchen

Weiterlesen...

 

Garfield

Hallo, hier ist Garfield... garfield04vielleicht erinnert ihr euch ja an mich - ich war ja sogar in der Bildzeitung... Als man mich aus meinem letzten Zuhause befreit hat, sah ich nicht so gut aus.. Nun, ich bin inzwischen umgezogen und ich muss sagen, es geht mir prima! Naja, bis auf den blöden Schnupfen, der wird vermutlich immer bleiben durch meine viel zu kurze Nase... Ich habe nun 2 neue Dosenöffner, die super lieb zu mir sind. Wir wohnen hier in einem großem Haus mit toller Dachterrasse, wo ich mir die Sonne auf dem Bauch scheinen lassen kann. Hier sind auch noch weitere Katzenkumpel - die Mädels lassen mich eher in Ruhe, aber die Jungs haben durchaus Interesse an mir und wir haben auch schon ein wenig miteinander gespielt.

Weiterlesen...

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Roka und Reni

Heute möchten wir Ihnen gerne Roka und Reni vorstellen. Diese beiden zauberhaften Katzen sind Mutter und Tochter.Roka ca. 1 1/2 Jahre ...

>> mehr

Schika

Schika haben wir diese entzückende Katzendame genannt, die im April 2020 als Fundtier zu uns kam und vermutlich etwa 2012 ...

>> mehr

Luna unser "Keinohrhund"

Unser Pfleghund Luna der "Keinohrhund" möchte mal aus seinem neuen Leben berichten. Außerdem möchten wir uns für die Zivilcourage bedanken, die ...

>> mehr

Xenia Schicksal mit Happy End

Xenia kam vor einiger Zeit in das Tierheim der Stadt Hagen. Sie war in einem erbärmlichen Zustand. Die Tumore im Gesicht, ...

>> mehr