Start | Happy End

HAPPY END

sticker_happyend

 

Woody und Hailey

Guten Tag,
Ich habe im November Woody und Hailey bei mir aufgenommen und wollte Ihnen mal mitteilen wie die beiden sich entwickelt haben.
WoodIMG_20181201_220051WoodIMG_20181215_103641
Beide sind super angekommen und haben sich direkt in mein Herz geschnurrt. Sie sind super neugierig, verspielt und halten mich ordentlich auf Trab. Mittlerweile wurden viele meiner Schränke mit "Katzen"-Sicherungen ausgestattet und die Wohnungstür dauerhaft abgeschlossen, damit keine unerwünschten Ausflüge gemacht werden.
Grade Woody hat sich super und in kürzester Zeit entwickelt. Im Tierheim war er sehr ängstlich und hat sich ungern streicheln lassen. Mir wurde damals gesagt, er braucht den direkten Kontakt zum Menschen nicht. Das hat sich aber direkt in den ersten Tagen geändert. Er ist sehr schnell zu mir gekommen, hat sich vor mich geschmissen und wollte gestreichelt werden. Seit dem ist das Eis gebrochen, er ist nur noch anhänglicher geworden und genießt die Zuwendung sichtlich. Besuchern gegenüber ist er immernoch skeptisch, aber traut sich auch immer mehr.
Hailey war von Anfang sehr neugierig und zutraulich. Sie hat viel Blödsinn im Kopf, so dass ich immer wieder überrascht werde wenn ich nach Hause komme. Sie ist sehr lieb aber kuscheln geht mit ihr nur, wenn sie grade Lust drauf hat (typisch Katze halt). Wenn Besuch kommt, ist sie die erste die ihn an der Tür in Empfang nimmt. Immer in der Hoffnung das ihr Leckerchen mitgebracht werden.
WoodMG_20190112_163953WoodIMG_20181223_231448Die beiden Lieben sich richtig. Tagsüber toben und jagen sie sich gegenseitig. Abends ist dann die gegenseitige Reinigung angesagt.
Ich habe beide "Stinker" super lieb gewonnen und freue mich auf viele weitere Jahre mit den beiden und weiteren Überraschungen. Ich bin mir sicher, dass es nicht langweilig wird.

Liebe Grüße
Julia

 

Easy

Hallo ihr Lieben,
endlich finde ich mal Zeit, um mich bei Euch zu melden!
Easy_1EasyMir geht es richtig gut und ich habe eine tolle Familie gefunden!
Wir verstehen uns richtig gut und hier ist immer etwas los. Seitdem ich hier bin, war ich nie wieder alleine, da entweder jemand mit mir zuhause bleibt, oder ich mitkomme, egal wohin wir fahren. Ich darf in der Praxis oder auch in der Schule rumwuseln und habe auch gar keine große Angst mehr vor Menschen! Allerdings müssen alle Patienten klingeln, denn nur Einbrecher kommen rein ohne zu klingeln und dann knurre ich lieber. Aber zuhause darf ich immer rein und raus, wie ich das möchte und alle Räume sind offen, das ist toll. Die Katzen und ich spielen sogar richtig viel und wir hatten dieses Jahr Katzenbabies und die sind auf mir rumgeklettert.
Manchmal haben wir Training, das ist ganz schön schwierig. Ich soll dann ganz schwierige Dinge machen wie auf Handzeichen Licht an oder einen Raum sichern. Manchmal soll ich auch Menschen nicht so nah an mein Frauchen lassen, da ich bald ein richtiger Assistenzhund bin.
Fast jeden Tag fahren wir nach der Praxis oder Schule noch am Hundespielplatz vorbei, wo meine Freunde schon auf mich warten oder wir wandern ein wenig. So wie wir Lust haben.
Ich werde nie wieder alleine sein und alle haben mich hier furchtbar lieb, deshalb ist mein Herz auch viel besser geworden. Auch bekomme ich nur das Fressen, was ich richtig gerne mag, bei kalten Wetter warm, damit ich immer richtig gesund bin!
Ich bin froh, dass ich hier bin und bin ganz viel gewachsen.
Jetzt muss ich aber von der Couch aufstehen und meinen Rundgang durch den Garten machen, ist ja schon dunkel.
Ich melde mich bald wieder
Bis dann Trudi (oder Easy)

 

Stella und Luna

Stella42642155_319781592173676_4915005022711840768_n







                    Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals ganz herzlich für die Vermittlung unserer beiden KatzeStella42636046_2089924114670993_5447838437820334080_nStelle42677601_636940143370837_1080210173596794880_nStella42663296_279344416016045_1336175758988541952_nnmädels Stella und Luna bedanken! Die beiden Kätzchen haben sich gut eingelebt,wachsen und gedeihen ganz hervorragend und bereichern unser aller Leben ungemein! Liebe Grüße!

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Stempel

Stempel ca. 3-jähriger Ridge Back Rüde, freundlich und gut erzogen, sucht DRINGEND ein neues Zuhause. (Leider sind Interessenten abgesprungen die ...

>> mehr

Yari und Rabea

Katzenliebe?? Ja das trifft hier wohl zu. Yari kam ja vor einiger Zeit zu uns in die Katzenstation und lernte ...

>> mehr

Osita und Oxi

Osita oben und Oxi unten auf dem Bild, sind erst in einigen Wochen soweit auszuziehen. Sie sind gerade einmal 7 ...

>> mehr

Vayla und Vivi

Das ist die kleine Vayla. Sie und ihr Schwesterchen befinden sich in unserer Obhut. Leider hat sich das Schwesterchen Vivi ...

>> mehr