Start | Trauriges

Chucky

Chucky_2.jpgChucky hatte leider nur wenige Monate
in seiner Pflegefamilie....

Weiterlesen...

 

Das alte Julchen...

Julchen_neuLeider ist Julchen  verstorben....

Hier ein Bericht der Pflegestelle von unserem Patenhund Julchen...

Hallo, ich bin das Julchen. Vielleicht habt Ihr meine Geschichte auf der Seite des Tierschutzvereins gelesen.
Ich kam ins Tierheim, weil ich alt bin – keine Ahnung, was sich geändert haben soll, dass man mich nicht mehr wollte. Vielleicht bin ich nicht mehr so schön wie früher, aber das ist doch nur äußerlich. Na ja, ab und zu merke ich nicht mehr, wenn ich ein großes Geschäft machen muss – z.B. wenn ich schlafe, aber ist das ein Grund, mich nicht mehr lieb zu haben ? Egal, man wollte mich zuerst einschläfern lassen, und weil der Tierarzt das abgelehnt hat, kam ich ins Tierheim.
Ich hatte mich dort auch schon arrangiert, denn ein neues Zuhause würde ich doch sicher nicht mehr bekommen. Es gibt im Tierheim so viele junge, schöne Hunde. Also – keine Chance für mich ?
DOCH – ich habe noch eine Chance bekommen !!

Weiterlesen...

 

Olli

Olli_1Olli ist ein etwa 11-12 jähriger Westhighland-White-Terrier, der im April diesen Jahres in sehr schlechtem Pflegezustand zu uns kam, nachdem sein Herrchen ins Krankenhaus gekommen war.

Olli hat es leider nicht mehr geschafft in ein letztes Zuhause um zu ziehen!  Er musste leider letzte Woche eingeschläfert werden....

 

Stevie, dreibeiniger Kater...

Der dreibeinige und blindStevie_4e Notfall Stevie lebt leider nicht mehr.
Er hatte glücklicherweise recht schnell eine liebevolle Pflegestelle gefunden und genoss dort die Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten sehr.
Leider war die Zeit, in der er noch einmal Liebe und Geborgenheit spüren durfte, viel zu kurz. Nach nur knapp 14 Tagen ging er über die Regenbogenbrücke. Wir danken seinem Pflegefrauchen vom ganzen Herzen – sie hat nicht gezögert ein altes und krankes Tier aufzunehmen und war bis zum Schluss an seiner Seite.
Vielen Dank Frau S.
 

Dauerpflegestelle gesucht!!!Stevie wurde am 12.03. als Fundtier bei einer Tierärztin abgegeben. Er ist ein sehr alter, dreibeiniger, verschmuster Kater, der leider blind ist. Zur Zeit hat er Probleme mit einem Auge, dass mehrmals täglich mit Salben behandelt werden muss. Stevie sucht ein liebevolles ruhiges Zuhause, wo man ihm noch einen schönen Lebensabend bereitet. Auf Grund seines Handicaps wird er selbstverständlich nur in reine Wohnungshaltung abgegeben. Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. würde bei einer Dauerpflegestelle alle anfallenden Kosten für Stevie übernehmen.
Kontakt: Tierheim der Stadt Hagen
Tel.-Nr. 02331/2 54 54 oder
Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V.
Tel.-Nr. 02331/40 66 61
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weiterlesen...

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Immer noch kein Zuhause gefunden...

  Immer noch kein Zuhause für Angel...Angel wartet Seit April 2018 im Tierheim der Stadt Hagen auf ihre neues Zuhause. Leider ...

>> mehr

Lana

Herdenschutzhundfreunde aufgepasst - hier kommt Lana Lana (geb. 11/2019) ist eine Kaukasische Owtscharka Hündin, die als Fundtier zu uns kam. ...

>> mehr

Schika

Schika haben wir diese entzückende Katzendame genannt, die im April 2020 als Fundtier zu uns kam und vermutlich etwa 2012 ...

>> mehr

Luna unser "Keinohrhund"

Unser Pfleghund Luna der "Keinohrhund" möchte mal aus seinem neuen Leben berichten. Außerdem möchten wir uns für die Zivilcourage bedanken, die ...

>> mehr