Start | Fundtiere

Fundtiere

06.09.2018: Fundkater Bürgerstr.

20180905_fundkaterbuergerstrDieser kastrierte Kater ist nun bereits seit Mitte vergangener Woche bei uns. Er ist in der Bürgerstr. zugelaufen, wo er sich bereits gut 2 Wochen aufhielt.
Der Kater ist tätowiert und wurde in einer Tierarztpraxis in Menden kastriert.
Die Praxis wollte sich mit der dort registrierten Halterin in Verbindung setzen, aber leider hat diese sich noch nicht bei uns gemeldet.
Es wäre schön, wenn das Kerlchen wieder nach Hause könnte.

Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 02331-406661

 

06.09.2018: Fundkater Lippestr/Hermannstr.

20180906_fundkatzeDieser unkastrierte und leider auch nicht gekenzeichnete Kater wurde uns als vermutlich krankes Fundtier gemeldet. Seit zwei Tagen hielt er sich in dem Bereich auf und nachdem er heute über viele Stunden unter einem Balkon lag und sich nicht bewegte, hatte man die Befürchtung, dass er krank sein könnte.

Glücklicherweise scheint ihm nichts zu fehlen.

Wer vermisst ihn oder kann Angaben zu seiner Herkunft machen?

Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 02331-406661

 

05.09.2018: Katzendame im Bereich Blücherstr./Arndtstr. gefunden

20180905_fundkatze_schwarzDiese Katzendame wurde laut Anruferin im Bereich Blücherstr./Arndtstr. gefunden, wo sie lautstark auf sich aufmerksam gemacht habe.

Sie "duftet" sehr gut und hat ganz offensichtlich nicht lange draußen gelebt, da sie sonst nicht so intensiv "duften" würde.

Wer kann Hinweise zur Herkunft der Katze geben?

Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. info@tierschutzverein-hagen.de 02331-406661

 

03.09.2018: Fundkatze Rathausstr.

20180903_fundkater01Diese noch sehr junge Katzendame wurde laut Überbringer am Samstag, dem 01.09.18 in der abgebildeten Transportbox in einem Hausflur in der Rathausstr. ausgesetzt.

Wer kann Hinweise zur Herkunft der Katze geben?

Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 02331-406661

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Amira und Waida

Diese beiden hübschen Katzen suchen ein gemeinsames Zuhause. Beide sind aus unterschiedlichen Gründen zu uns in die gekommen. Dort haben ...

>> mehr

Vayla und Vivi

Das ist die kleine Vayla. Sie und ihr Schwesterchen befinden sich in unserer Obhut. Leider hat sich das Schwesterchen Vivi ...

>> mehr

Eine ganze Hundefamilie sucht ein Zuhaus

Eine ganze Hundefamilie sucht ein Zuhause(..keine Angst, sie müssen nicht alle zusammenbleiben ;-) )Auf Grund schlechter Haltung wurden Ende Juli ...

>> mehr

Paul und Watson

Schaffen wir das Wunder? Ein gemeinsames Zuhause für Paul und Watson?Paul (erstes Bild) und Watson (zweites Bild) kamen zusammen mit ...

>> mehr