Start | Tierquälerei

3000 Wildgänse in den Niederlanden getötet

3.000 Wildgänse mit Gas getötet - 18.06.08
Die Tageszeitung „Leeuwarder Courant“  berichtete, dass die toten Tiere nach Deutschland transportiert
 und dort u.a. zu Gänseleberpastete verarbeitet werden sollen.

Weiterlesen...

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Jana und Jonas

            Dieses entzückende Katzenpaar würde sehr gerne in ein nettes Zuhause umziehen! Sie sind ca. 13-14 Wochen alt und haben ...

>> mehr

Thy

Thy - "Riesenbaby" sucht seine MenschenThy ist ein Dogo Argentino-Boxer Mischling und wurde im Juni 2018 geboren. Er kam ins ...

>> mehr

Schmitti

Kater „Schmittie“ sucht dringend ein neues Zuhause.Der 3-jährigen Kater "Schmittie" sucht ein neues, liebevolles Zuhause.Er wurde vor 2 Jahren als ...

>> mehr

Paula

Paula - Appenzeller (Mix?) sucht Seniorenresidenz mit "Rundumbespaßung"Paula heißt diese überaus freundliche Hundedame, die nun endlich neu ""durchstarten" möchte.Paula stammt ...

>> mehr