Start | PATENTIERE !

Jimmi benötigt dringend Unterstützung!

Jimmi kam am 23.12.2007 zum PferdeschutzhJimmyK640_K800_DSC_1020of Iserlohn. Er ist eines unserer "Patentiere" das heißt, für dieses Tier übernimmt der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V  alle anfallenden Tierarztkosten und  die Kosten für den den Hufschmied. Vor zwei Jahren wurde Jimmi eine Zahnfistel entfernt.
Die ungünstige Stelle, direkt am Knochen und Jimmi`s schlechte Wundheilung, führte dann leider zur Bildung von wildem Fleisch. Bis zum letzten Fellwechsel konnten die Wucherung mit entsprechenden Salben im Rahmen gehalten werden, dann wucherte es in kurzer Zeit so stark, das leider ein Eingriff nötig wurde…und auch diesmal ist die Wundheilung problematisch da es einer weitere ( wahrscheinlich auch langfristigen ) medizinische Behandlung bedarf.  Deshalb bitten wir Sie um Unterstützung. Bitte helfen Sie uns Jimmi zu helfen! Mit einer Patenschaft oder Spenden! Jimmi ist nur eines von drei alten und kranken Ponys und einem 30 jährigen Wallach, für den wir  Kosten übernehmen.  Außerdem ist Jimmi noch dämpfig, hat Hufrehe und starke Hautexeme. Auch die Kosten für diese Behandlungen werden von uns seit Jahren getragen. Kontakt: Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Tel.-Nr. 02331/40 66 61, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

JimmyK640_DSC_0526Hier ein Foto vor der OP. Auf der nächsten Seite ein Foto nach der OP und seine traurige Geschichte...

Weiterlesen...

 

Dringend Paten für unsere Tiere gesucht

Sie suchen ein Geschenk?? Verschenken Sie eine Patenschaft!
Für "Q" und seine Freunde suchen wir dringend Paten! Eine Patenschaft können Sie monatlich ab 10 Euro oder über einen einmaligen Betrag im Jahr bekommen. Oder beteiligen Sie sich an den Tierarztkosten? Übernehmen Sie zum Beispiel eine Impfung pro Jahr?
Wir suchen dringend Paten für verschiedene Tiere, um ihnen noch einen schönen Lebensabend zu verschaffen.
Wie  für diesen 26-jähriger Wallach der abgegeben wurde.
wallach 1a.jpg
 pferd.jpg
Sehen Sie wie Excuse Me nun lebt und wie wichtig Ihre Patenschaft ist...


Weiterlesen...

 

Unsere Katzenfutterstellen in Hagen

Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. betreut in Hagen mehrere Katzenfutterstellen.
Hier werden die wildlebenden Katzen regelmäßig gefüttert und versorgt. Einige von ihnen sind über die Jahre schon etwas zutraulich geworden. Katzen die dazukommen werden eingefangen und gegen Parasiten behandelt und kastriert. Die im Gras liegende, schlafende Katze ist bereits 25 1/2 Jahre alt!
Hier einige Beispielbilder von einer Katzenfutterstelle in Hagen, wo sich seit Jahren ein Mitglied des Tierschutzvereins Hagen und Umgebung e.V., um dieseTiere kümmert.
Wenn Sie helfen möchten, so können Sie einen Futterpatenschaft übernehmen oder sich an den Kastrationskosten beteiligen, helfen die Katzen einzufangen wenn sie kastriert werden müssen, oder eventuell selber eine Katzenfutterstelle betreuen.
Sprechen Sie uns an! Die Tiere brauchen Ihre Hilf
e!

futterstelle_katzen0003futterstelle_katzen0002futterstelle_katzen0005futterstelle_katzen0010futterstelle_katzen0004futterstelle_katzen0009

 

Paten für Lissy, Alice und Jimmy gesucht!

ImageFalsch verstandene Tierliebe....

Das Leid der Ponys ist durch falsch verstandene Tierliebe entstanden.

Der ehemalige Besitzer hat die Tiere täglich gefüttert , getränkt und gemistet. Leider nahm der Mann den Allgemeinzustand der kleinen Pferde nicht wahr. Durch zuviel gutes Futter und reichlich frisches Gras wurden die Tiere krank gefüttert. Die ungepflegten langen Hufe haben ihren Teil dazu beigetragen , dass die Ponys alle chronische Hufrehe bekamen. Bei akuten Schüben dieser Erkrankung ,bedeutet das starke Schmerzen für die Tiere.
Alice und Max sind dazu auch noch dämpfig.  Das ist eine starke allergische Reaktion auf blühendes Gras, Stroh, Haselnußsträucher und vieles mehr. Alice hat auch noch ein Sommer-Exzem, eine allergische Reaktion auf Kribbelmücken. All diese Krankheiten wurden nie behandelt und die Ponys wurden auch nicht geimpft und entwurmt.
Leider hat es 2 schmerzhafte Jahre gedauert bis der Besitzer dem Druck des Veterinäramtes
nachgab und uns die Tiere übereignete. Der ehemalige Besitzer ist immer noch der Meinung, dass er die Tiere gut versorgt habe und die Tiere nicht krank seien.
Die Bilder sprechen da aber für sich. ( gegen ihn)
Nach ca. 6 Wochen Stallruhe und intensiver Behandlung durch den Tierarzt und Hufschmied können Lissy, Alice und Max wieder eingeschränkt auf der Wiese stehen und mit den extra für sie angefertigten Maulkörben etwas Gras fressen.
Die neu erworbene Lebensfreude zeigen sie durch wildes Rennen und Bocken auf der Wiese. Das zu sehen, ist für uns der größte Lohn für die intensive Pflege und Betreuung dieser liebenswerten Tiere.
Für Lissy ,Alice und Jimmy suchen wir Paten.
Lissy ist 17 Jahre und ihr Fohlen Alice 8 Jahre alt. Der Tierschutzverein hat die Behandlung der Tiere übernommen und die Maulkörbe anfertigen lassen und wird auch weiter für die medizinische Betreuung und für den Hufschmied die Kosten übernehmen.

Die Tiere wurden von einer lieben Tierschützerin aufgenommen die nicht nur die Wiese, den Stall und ihre Freizeit dafür zur Verfügung stellt, sondern auch noch die Futterkosten bezahlt.
 Helfen Sie uns mit, dies zu finanzieren ,damit die Tiere dort bleiben können wo es ihnen gut geht.
alice_pony1.jpglissy_pony.jpg

Bankverbindung

Sparkasse Hagen
Konto 100029582
(BLZ 45050001)
Verwendungszweck Ponys

Bei Rückfragen Informationen Tierschutzverein
Birgit Ganskow Tel.
02331/406661

Einen Patenschaftsantrag finden Sie hier: http://www.tierschutzverein-hagen.de/go/index.php?option=jimmy_pony_1.jpgcom_content&view=category&layout=blog&id=69&Itemid=39

 


 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Unser Pechvogel: Karu

UPDATE: 19.05.2018 Karu ist echt vom Pech verfolgt. In der Zwischenzeit war er vermittelt, aber zweimal wurde er schon zurück ...

>> mehr

Timo

Timo - junger Wohnungskater sucht Zuhause Timo kam kürzlich zu uns, da sein Halter leider verstorben ist. Der hübsche, etwa ...

>> mehr

Meiky

Meiky - Wirbelwind auf Dackelbeinen Meiky ist im Oktober 2017 geboren und ein quirliger, lustiger, kleiner Hund, der die Welt entdecken ...

>> mehr

Vicky

Vicky - junge Hundedame sucht ihr GlückVicky ist im Oktober 2017 geboren und eine lustige, verspielte Hundedame, die (fast) überall ...

>> mehr