Start | PATENTIERE !

Bobby 17 Jahre

Hier möchten wir Ihnen ein weiteres Pflegetier des Tierschutzvereins Hagen und Umgebung e.V. vorstellen.
Bobby_IMG-20200115-WA0031












Bobby 17 Jahre (!) In dem Alter kommt es leider immer wieder zu Erkrankungen und so fallen auch Tierarztkosten an und Kosten für Medikamente.
Bobby hatte Glück und durfte schon sein ganzes Leben bei seinem Frauchen leben. Sie hat ihn al kleinen Welpen bekommen und ist mit ihm durch "Dick und Dünn" gegangen. Leider läuft aber nicht immer alles so unproblematisch im Leben und so war es auch bei Bobbys Besitzerin.
Bobby_MG-20200115-WA0030











So wurden wir irgendwann um Hilfe gebeten, weil es wirklich eine schwierige Situation gab. Nun haben wir Bobby als Patenhund aufgenommen und möchten ihm noch eine schöne Zeit gönnen. Sein Frauchen braucht sich keine Sorgen zu machen wie sie Ultraschall und Medikamente bezahlt, denn das hätte sie nun nicht mehr gekonnt.
Bei einem 17 Jahre alten Hund zögern wir nicht lange und übernehmen die Kosten für die Behandlung und die Medikamente. Hauptsache Bobby hat noch eine schöne Zeit mit seinem Frauchen.

BobbyMG-20200115-WA0028_002

 

Paten gesucht

    
bunt3-18.gifbunt3-08.gifbunt3-04.gifbunt3-10.gifbunt3-26.gif
Gesucht !!!
Wir suchen dringend Paten für unsere Patentiere!!
Um Hunde und Katzen zu versorgen, die alt oder/und krank sind und auf Pfegestellen des Tierschutzvereins Hagen leben, benötigen wir Ihre Hilfe! 

Weiterlesen...

 

Peach

Auch Peach ist ein weiteres Pflegetier des Tierschutzvereins Hagen und Umgebung.
Peach_80762397_463276854566009_7961669297086922752_n
Hallo Zusammen, .
mittlerweile wohne ich schon über 3 Monate bei meiner neuen Familie.
Als der Tierschutzverein Hagen und Umgebung mich damals übernommen hat war ich dem Tod viel näher als dem Leben. Ich war hochgradig abgemagert und Peach_80220125_471963056843854_7798861702669271040_nhatte einen riesigen WPeach_80310588_2895247243860713_6077690121853861888_nasserbauch.
Fast niemand hätte gedacht, dass ich überlebe..
Ich habe einige Tage um mein Leben gekämpft und was soll ich sagen? Ich habe es geschafft mit sehr viel Liebe und viel Ruhe bin ich wieder mitten im Leben.
Damals war der Verdacht auf eine FIP was sich zum Glück nicht bestätigt hat.
Allerdings haben Labor Untersuchungen ergeben das ich an Leukose erkrankt bin. Somit hat sich das Leben als „Freigängerin“ für mich leider erledigt.
Nun lebe ich mit 2 Hunden zusammen, die fand ich anfangs richtig doof aber mittlerweile habe ich die Beiden super im Griff..
Meine Dosenöffner sagen immer sie hätten nie gedacht jemals eine Katze zu haben und nun werde ich von allen geliebt und darf als Pflegekatze den Rest meiner Zeit bleiben .Eure Peach-Phoenix

 

Hetti

Hetti kam vor fast 1 1 /2 Jahren zu uns da ihr Frauchen verstorben war.
Hetti68497419_2603333276385446_447782213560303616_nDie alte Perserdame war in einem sehr schlechten Zustand. Dünn und völlig verfilzt.
Ihre Besitzerin konnte sich wohl schon einige Zeit nicht mehr richtig um sie kümmern und war schon länger sehr krank.
Nach ihrem Tod konnte keiner aus der Familie Hetti übernehmen, um ihr einen Altersruhesitz zu geben. So nahmen wir sie zunächst auf bei lieben Menschen, die uns schon oft geholfen haben. Hetti47447944_2199337086785069_9016862175242747904_oDanke an dieser Stelle an Kathy und Hajo.
Ihre Leberwerte waren sehr, sehr schlecht und wir haben alles versucht sie behandeln zu lassen. Nachdem sie geschoren wurde und sie etwas zugenommen hatte suchten wir eine Dauerpflegestelle für sie. Eine liebe ältere Hetti68635380_2603934459658661_1829486026045784064_nDame meldete sich und so konnte Hetti dorthin umziehen. Hetti ist nun über 18 Jahre alt, klapprig und unheilbar krank. Sie hat aber dank der guten tierärztlichen Betreuung und der liebevollen Betreuung von Ihrem Pflegefrauchen Ilse, immer noch ein gutes Leben. Für Hetti übernehmen wir alle Kosten, Tierarzt und Medikamente, Futter und Streu.
Wir hatten es ihrer ehemaligen Besitzerin versprochen für sie zu sorgen und dieses Versprechen halten wir auch.





 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Frieda sucht ein Zuhause!

Wieder ein Notfall ! Das ist Frieda, ca. 8 Jahre und super lieb und verschmust. Frieda ist fast blind und ...

>> mehr

Luzie

Hier stellen wir euch die süße Katzendame Luzie vor. Luzie ist schon 18 Jahre alt und ist fast vollständig blind ...

>> mehr

Watson

Watson 2,5 Jahre , kastriert, reiner Wohnungskater sucht...Der nette Kater "Watson" sucht ein neues Zuhause...Watson wurde als Gesellschaft für eine ...

>> mehr

Ayme

Wegen 2 Todesfällen innerhalb einer Woche in der Familie, eine davon Ayme's Frauchen, müssen wir Ayme in eine hoffentlich nette ...

>> mehr