Start | PATENTIERE !

Faruk und Faro unsere Pflegepferde

Dürfen wir vorstellen?
Faruk und Faro.

FF241380357_4427108074042183_3953573889050712223_nFrauk (braun und Faro (schwarz) sind ab sofort Patentiere des Tierschutzvereins.
Wir möchten so für die beiden, alten Pferde sorgen und ihnen noch einen schönen Lebensabend verschaffen. Sie leben schon beide längere Zeit bei einer lieben Tierschutzkollegin, die wir mit dieser Patenschaft entlasten möchten.
ff_241196912_4427113570708300_8321491194410492453_nFaruk ist bereits 30 Jahre alt und hat diverse "Wehwehchen" ..
2019 mussten ihm, in einer schweren OP, ca. 3,5 Meter Darm entfernt werden, die Knochen und die Zähne sind nicht mehr die Besten und er hat ein Cushing Syndrom. Er wird überwiegend mit Heucobs gefüttert.
ff_241272886_4427114220708235_238499063102803182_nFaro ist ca. 23-24-zig Jahre. Er hat schwere Allergien und kann nur gewässertes Heu oder Heucob fressen. Mit 6 Jahren wurde ein "Hufrollen Syndrom" diagnostiziert.
Nun werden wir für beide Tiere in Zukunft sorgen und sind sehr, sehr dankbar für die liebevolle Betreuung auf der Pflegestelle, die beide Tiere schon vor längerer Zeit bei sich am Stall aufgenommen hat.
Vielleicht möchten Sie uns in Zukunft dabei unterstützen, für die Beiden zu sorgen?
Wir haben aktuell 65 Strohballen (Stück 3.-Euro) liefern lassen und werden monatlich die Heucobs für die Beiden bestellen. Aktuell kosten 25 kg Heucobs ca. 13 Euro, davon werden 30 Säcke im Monat benötigt, also Futter für rund 390 Euro.
Gerne können Sie uns unterstützen, für die Beiden zu sorgen.
Spenden können Sie einfach und unkompliziert hier auf unserer Homepage www.tierschutzverein-hagen.de dort können Sie per PayPal spenden.
Unsere Bankverbindung, für Überweisungen, finden Sie ebenfalls dort, falls Sie überweisen möchten.
Herzlichen Dank im Namen von Faruk und Faru.

 

Xenia Schicksal mit Happy End

Xenia kam vor einiger Zeit in das Tierheim der Stadt Hagen.
Sie war in einem erbärmlichen Zustand.
Xenia_99161005_188552755954194_3283197937366073344_o















Die Tumore im Gesicht, die Ohren entzündet, an beiden Milchleisten Tumore, eine Gebärmutterentzündung und die Zähne im schrecklichen Zustand.
Anblick und Geruch waren nicht schön… aber hier musste man helfen, das war uns allen sofort klar.
Xenia_99136700_188552662620870_7620036092145696768_oXenia zeigte so viel Lebensfreude, dass wir gemeinsam beschlossen sie in die Klinik nach Duisburg zu bringen um ihr zu helfen. Nachdem die Lunge geröntgt wurde und ohne Befund war, haben wir entschieden alles zu versuchen damit sie noch eine schöne Zeit hat. Sie musste nach den OP`s noch einen Tag bleiben, hatte aber alles wunderbar überstanden.
Wie die alte Dame das geschafft hat war schon sehr beeindruckend. Kastration, Zahnsanierung, Milchleiste und Tumore im Gesicht entfernt… das war schon heftig.
SiXenia_78154271_3265707723481328_7301572990225874944_oXenia_102309409_3265705516814882_7949656771776217088_oe tat uns endlos leid, als sie wieder im Tierheim in die Hundestube musste. Obwohl sie dort sehr gut betreut wurde und alles für sie getan wurde. Mit ihrem tollen Charakter und ihrer liebenswürdigen Art hatte sie dort alle Herzen in kurzer Zeit erobert. Wir haben dann alles daran gesetzt, eine Dauerpflegestelle zu finden. Es haben sich sehr viele nette Menschen gemeldet aber viele hatten bereits mehrere Hunde oder Katzen und oft passte es nicht vom Alter her…
Aber wie es im Leben oft so ist, meldeten sich dann genau DIE Leute die wir uns für Xenia gewünscht haben. Der 13 jährige Hund mochte Xenia und sie ihn. Alles in allem ein Glücksgriff.
Xenia ist noch am gleichen Tag nach Düsseldorf gezogen, zu ihrem Kumpel Charlie und ihren neuen Menschen.
Es ist einfach toll wie schnell sie sich dort eingelebt hat und den Hundekumpel und die Menschen um die Pfote gewickelt hat.
In ca. 4 Wochen muss nun auch die zweite Milchleistung entfernt werden und wir hoffen sie übersteht auch diese OP genauso gut, wir gehen aber fest davon aus.
Dann wird sie sicherlich noch eine wunderbare Zeit in einem liebevollen Zuhause verbringen dürfen.
Wir freuen uns sehr für Xenia.
‼️Diese wunderbaren Happy Ends, haben wir unseren Spendern zu verdanken die uns unterstützen.
Nur mit Ihrer Hilfe, können wir Dauerpflegestellen finden und diese wirklich teuren Behandlungen bezahlen.
Gerade die alten und kranken Tiere, die sonst ohne jede Hoffnung auf ein Zuhause im Tierheim sitzen würden, liegen uns ganz besonders am Herzen.

 

Pflegestelle gefunden!

Diese beiden alten Damen haben eine Dauerpflegestelle gefunden:-) Somit sind auch diese Katzen Patentiere des Tierschutzvereins Hagen und Umgebung e.V.

Für die beiden Katzendamen Shiba (18 Jahre) und Merle (17 Jahre) suchen wir dringend eine Endpflegestelle bei Menschen, die sie in ihrem letzten Lebensabschnitt begleiten.
SM_106406761_199496518193151_2126142676702293094_nSM_106481572_199494391526697_4875528325028512605_nDie beiden Katzen verloren nun auf Grund von Tod/Krankheit ihrer Halter ihr vertrautes Zuhause und sind im Tierheim verständlicherweise sehr unglücklich.
Während Merle (BKH-Mix) verzweifelt um Aufmerksamkeit buhlt, zieht sich Shiba immer mehr zurück.
Blutwerte sind bei beiden Katzen OK, aber natürlich hat das Alter sie gezeichnet.
Merle und Shiba sind sehr freundliche Katzen, die nun einfach für ihre letzten Tage/Wochen/Monate noch ein liebevolles und ruhiges Zuhause suchen, wo sie umsorgt werden.
Wir wünschen uns so sehr, dass sie nicht im Tierheim sterben müssen und noch einmal ihr Glück finden.
Wo sind die Menschen mit großem Herzen, die den beiden ein Zuhause geben?
PS: Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung hat sich  bereit erklärt, wenn nötig, die zukünftig anfallenden Tierarztkosten zu übernehmen.
Kontakt: Tierheim 02331-2072545
Sie können sich ansonsten auch gerne an den Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. wenden.
02331-406661oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Paten gesucht

    
bunt3-18.gifbunt3-08.gifbunt3-04.gifbunt3-10.gifbunt3-26.gif
Gesucht !!!
Wir suchen dringend Paten für unsere Patentiere!!
Um Hunde und Katzen zu versorgen, die alt oder/und krank sind und auf Pfegestellen des Tierschutzvereins Hagen leben, benötigen wir Ihre Hilfe! 

Weiterlesen...

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Minka

Update!! Leider kann Minka nicht auf der Pflegestelle bleiben, da ein längerer Krankenhausaufenthalt ansteht:-( Nun verliert sie wieder ihr Zuhause...Minka ...

>> mehr

Hugo und Boss

Diese beiden männlichen Meerschweinchen (KNr.:0137), Hugo und Boss, kamen als Fundtiere zu uns. Anfangs waren sie noch sehr schüchtern, fassen ...

>> mehr

Katzen

atzenViele liebe und wunderschöne Katzen und Kater, sowie Katzen-oder Katerpärchen, suchen dringend ein neues Zuhause!Einige der vielen, net...

>> mehr

Katzen brauchen IHRE Hilfe!

Möchten Sie auch einer Katze/Kater helfen? Vielleicht möchten Sie einem der netten Tiere auf diesen Seiten ein neues Zuhause geben? ...

>> mehr