Start | Patenschaft | PATENTIERE !

Dringend Paten gesucht

    
bunt3-18.gifbunt3-08.gifbunt3-04.gifbunt3-10.gifbunt3-26.gif
Gesucht !!!
Wir suchen dringend Paten für unsere Patentiere!!
Um unsere Ponys und Pferde  aber auch die Hunde und Katzen zu versorgen,
die wir auf Pfegestellen haben, benötigen wir Ihre Hilfe! 

Weiterlesen...

 

Bella

BelaIMG-20150428-WA0009Bella ist eine ganz liebe Boxerhündin, die leider in einem sehr schlechten Zustand in das Tierheim der Stadt Hagen kam. Ihr Besitzer konnte nicht für sie sorgen und so hatte Bella lange keinen Tierarzt gesehen und war stark abgemagert. Bella hat einige gesundheitliche Probleme und das größte davon ist ein Herztumor. Leider können wir ihr medizinisch nicht mehr helfen, das Einzige was wir für sie tun konnten war liebe Menschen für sie zu finden, die sie aufnehmen und wir die anfallenden Tierarztkosten für Bella übernehmen. Das ist uns gelungen und nun hat sie dort, bei ihrem Hundekumpel Anton, eine schöne Zeit….Wenn Sie uns helfen wollen für Bella oder einen der anderen Patenhunde zu sorgen, können Sie gerne eine Patenschaft für diese Tiere übernehmen. Bella und die anderen Tiere wären Ihnen sehr dankbar, da dies nur mit Ihrer Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an. Kontakt: Tierschutzverein Hagen Tel.-Nr. 02331/40 66 61, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Hier finden Sie unseren Patenschaftsantrag: http://www.tierschutzverein-hagen.de/go/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=69&Itemid=39

 

Jimmi benötigt dringend Unterstützung!

Jimmi kam am 23.12.2007 zum PferdeschutzhJimmyK640_K800_DSC_1020of Iserlohn. Er ist eines unserer "Patentiere" das heißt, für dieses Tier übernimmt der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V  alle anfallenden Tierarztkosten und  die Kosten für den den Hufschmied. Vor zwei Jahren wurde Jimmi eine Zahnfistel entfernt.
Die ungünstige Stelle, direkt am Knochen und Jimmi`s schlechte Wundheilung, führte dann leider zur Bildung von wildem Fleisch. Bis zum letzten Fellwechsel konnten die Wucherung mit entsprechenden Salben im Rahmen gehalten werden, dann wucherte es in kurzer Zeit so stark, das leider ein Eingriff nötig wurde…und auch diesmal ist die Wundheilung problematisch da es einer weitere ( wahrscheinlich auch langfristigen ) medizinische Behandlung bedarf.  Deshalb bitten wir Sie um Unterstützung. Bitte helfen Sie uns Jimmi zu helfen! Mit einer Patenschaft oder Spenden! Jimmi ist nur eines von drei alten und kranken Ponys und einem 30 jährigen Wallach, für den wir  Kosten übernehmen.  Außerdem ist Jimmi noch dämpfig, hat Hufrehe und starke Hautexeme. Auch die Kosten für diese Behandlungen werden von uns seit Jahren getragen. Kontakt: Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Tel.-Nr. 02331/40 66 61, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

JimmyK640_DSC_0526Hier ein Foto vor der OP. Auf der nächsten Seite ein Foto nach der OP und seine traurige Geschichte...

Weiterlesen...

 

Patentier Ares...

AresDSC01601Ares durfte nach 5 Jahre im Tierheim, auf eine Pflegestelle umziehen! Ares wurde auf behördliche Anordnung hin, vor ca. 5 Jahren im Tierheim abgegeben. Laut Vorbesitzer ist er ein Malinoi-Boxer-Mix und im Oktober 2004 geboren. Lange Zeit war er den Pflegern gegenüber sehr skeptisch und ließ sich nicht anleinen. Dann war es aber geschafft sein Vertrauen zu gewinnen und jetzt, wo das Eis einmal gebrochen war, ging Ares auch mit unseren Gassigängern problemlos spazieren. Ares ist ein sehr menschenbezogener, verschmuster Hund, der für seinen Menschen durch Dick und Dünn gehen würde. Da alle Vermittlungsversuche gescheitert sind und selbst über "Tiere suchen ein Zuhause"  kein neues Zuhause für Ares gefunden werden konnte, haben wir Ares aus dem Tierheim herausgeholt und auf eine Pflegestelle gebracht. Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. übernimmt nun alle anfallenden Kosten für Ares solange er lebt, damit er nun (nach 5 Jahren Tierheim!!) noch ein letztes, liebevolles Zuhause bekam! Helfen Sie uns dabei weiterhin für Ares und andere Tiere zu sorgen! Werden Sie Tier-Pate mit einer Futterpatenschaft oder finanziellen Unterstützung.....sprechen Sie uns an. Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Tel.-Nr. 02331/40 66 61 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
AresDSC01572   AresDSC01573

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden sie hier!
*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Willi

Willi (geboren 2014) wurde einfach in einer Wohnung zurückgelassen. Die Polizei hat die Wohnung geöffnet und Willi dort herausgeholt. So ...

>> mehr

Freddy

Freddy ist ein reinrassiger, kastrierter Perserkater, der im Januar 2015 geboren wurden. Leider ließ der Pflegezustand zu wünschen übrig, sodass er...

>> mehr

Harvey

Harvey ist 2009 geboren und ein absolut freundlicher, familientauglicher Hund, der offen auf jeden zu geht. Harvey ist gut mit Ar...

>> mehr

Luca und Gianni

Diese zwei Chihuahuas bzw. Chihuahuamix-Rüden, verstehen die Welt nicht mehr. Da wir ihre Namen bisher nicht kennen, haben wir sie er...

>> mehr