Start | Neues und Aktuelles

Hilfe für Jordan!

UPDATE 12.07.2018 Nächste Woche kommen die Implantate raus, dann muss er noch ein oder zwei Wochen ruhig gehalten werden. Dann hoffen wir jordanimg_3138das alles wieder so ist wie füher und er wieder herumtoben und richtig spielen und rennen darf:-)

Leider enstehen nun erneut weitere Kosten und wir sind fast bei 3000.-Euro angekommen... Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende...

Sie können per Paypal mt einem Klick auf den Button "Spenden" einfach und unkompliziert spenden. Danke im Namen von Jordan.

UPDATE 21.06.2018: Neuigkeiten von unserem tapferen Jordan!

Er wurde erneut geröntgt und es wurden Videoaufnahmen von ihm gemacht, die wir an die Tierklinik geschickt haben. Er lahmt noch etwas und wir müssen weitere drei Wochen abwarten, da der Heilungsprozess noch nicht abgeschlossen ist. Leider muss er für diese 3 Wochen weiter in der Box bleiben, darf aber unter Aufsicht laufen... nur nicht springen.

jordanimg_3126 002Hier ist jetzt Geduld gefragt, damit er eine Chance auf bestmögliche Heilung hat! Dann warten wir auf die erneuten Untersuchungen und die Info aus der Klinik in Duisburg.

Jordan ist ein ganz braver Patient und alle lieben ihn mittlerweile, weil er so einen tollen Charakter hat.. Er schmust und schnurrt sobald man seine Box öffnet :-)

Weiterlesen...

 

Jordan :-)

So nun ist es soweit!!Jordan38655865_2020155271369919_9221731930578354176_n Unser Jordan ist gesund und darf ausziehen.. Viele haben seine Geschichte verfolgt und auch für ihn gespendet. Wie man sieht hat es sich gelohnt. Wer seine Geschichte nicht verfolgt hat, kann sie hier gerne nachlesen.
Jordan38461432_2020156314703148_4281427501793673216_nJordan musste nun fast 3 Monate in einer Quarantänebox ausharren, damit seine Brüche wieder gut verheilten. Sicherlich keine schöne Zeit aber nun kann er wieder laufen und hat keinerlei Beeinträchtigungen mehr.
Jordan ist ein ganz bezaubernder, 9 Monate junger Siamkater mit tollem Charakter. Er ist sehr sozial und sollte unbedingt zu einem weiteren jungen Kater vermittelt werden.
Er braucht unbedingt einen gleichwertigen „Sparringspartner“ um sich richtig auszutoben.

Weiterlesen...

 

Tammy

Tammy35051651_1829995440420139_3016457971245776896_nIn der vergangenen Woche bekamen wir einen Anruf von einem Herrn aus Wehringhausen.
Er hatte auf dem Dachboden im Haus Katzen gefunden u.a. auch eine Mutterkatze mit Kitten. Wir sind sofort hingefahren und haben die Kitten abgeholt und die Mutter später mit der Falle eingefangen. Die Mutter ist nicht zahm und leidet bei uns in Gefangenschaft! Leider waren die Kitten sehr krank und wir mussten alle zunächst behandeln lassen.Tammy34872844_1829995327086817_3419472280390991872_n Ein Kitten macht uns sehr große Sorgen „Tammy“ die Kleinste aus dem Wurf. Die Kleinen haben Katzenschnupfen, Tammy hat es am schlimmsten erwischt! Sie ist zu dünn und das linke Auge total vereitert. Wir wissen noch nicht ob sie ihr Augenlicht auf diesem Auge verliert
Tammy haben wir auf eine Pflegestelle gegeben da sie alle 4 Stunden gefüttert werden muss und die Augen entsprechend versorgt werden müssen. Zumindest frisst sie nun recht gut und das gibt und macht uns Hoffnung.
Tammy34894292_1829995757086774_4845619804570124288_nDie beiden anderen Kitten hat die Mutter in ihrer Panik nicht angenommen und wir mussten sie trennen. Tammy35162252_1829995190420164_6571199718343311360_nEs gibt soviel Elend unter den frei lebenden Katzen!!!! Bitte lassen Sie Ihre Tiere kastrieren, damit sie nicht für noch mehr Nachwuchs unter solchen Bedingungen und mit solchen Krankheiten sorgen!!!
Wir können es kaum ertragen so kranke Tiere zu sehen und von den Kosten für die Behandlung wollen wir mal gar nicht sprechen.
Für die Mutter suchen wir ganz, ganz dringend eine Stelle wo sie versorgt wird (nach der Kastration) und frei leben kann!!!
Wer eine Möglichkeit hat dem Tier eine Stelle anzubieten wären wir sehr dankbar. Kontakt: Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Tel.-Nr. 02331/406661, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Herzlichen Dank!!!

spendetictaceWir möchten uns ganz herzlich für diese tolle und großzügige Spende von der Firma TecTake bedanken. 4 tolle Kratzbäume (den Großen haben wir noch nicht aufgebaut) 2 Hundebetten und 10 Decken, für die Tierheim- und Tierschutztiere. Wir haben uns sehr gefreut! :-)

tectake-logo-300x300Hier der Link zu der Firma TecTake GmbH https://www.tectake.de/

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Rambo und Rocky

Rambo und Rocky - Brüderpaar sucht gemeinsames ZuhauseRambo (getigert) und Rocky (getigert m. weiss) sind Brüder und etwa 8 Jahre ...

>> mehr

Lucy und Cleo

Cleo und Lucy suchen gemeinsames Zuhause als WohnungskatzenCleo (grau-weiß) und Lucy (getigert-weiß) sind Mutter und Tochter. Die Beiden wurden aus ...

>> mehr

Angel

"Sorgenkind" Angel - ein ganz besonderer HundAngel (geb. 08/2016) kam im April 2018 als Fundhund zu uns.Wir suchten damals via ...

>> mehr

Jürgen

Jürgen - verschmuster Kater sucht neues HeimJürgen (von der Lippestr. ;-) ) kam vor gut 14 Tagen als Fundtier zu ...

>> mehr