Start | Neues und Aktuelles

Kalender

Leider war es aus Zeitgründen im Jahr 2019 nicht möglich einen Kalender für 2020 zu gestalten und drucken zulassen...
Wir haben diesbezüglich viele Anfragen erhalten und können nur versprechen, ab Oktober/November 2020 wieder einen Kalender (wie gewohnt) anzubieten.
Kalen_Jan_2020_31-12-2019-18-35-35Wir haben uns nun entschieden, wenigstens jeden Monat ein Kalenderblatt zu posten. Wer mag kann es herunterladen und ausdrucken, auf Wunsch kann auch eine Datei zur Verfügung gestellt werden. Schreiben Sie uns einfach an unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Der Januar beginnt nun mit unserer Dori, die am 6.1.2020 in die Uniklinik nach Giessen muss. Die Kleine hat einen Wasserkopf und sie benötigt dringend eine OP.
Bitte drücken Sie mit uns die Daumen für die kleine Dori.

 

Keine Tiere unter dem Weihnachtsbaum!

Apelt1-weihnachten_neu

 

Silvester-kein Spass für Tiere!

Angst_JackSilvester - der Albtraum für viele Tiere!
Was für festbegeisterte Menschen der Höhepunkt zum Jahreswechsel, ist für unsere Haustiere einfach unerträglich. Woran liegt's?
Bekanntermaßen haben Hunde und Katzen ein wesentlich feineres Gehör als wir Menschen. Logisch, dass technische Geräusche wie Heuler, Pfeifer und Böller Angst und Panik verbreiten. Dafür wurde Feuerwerk ursprünglich erfunden, um militärische Gegner zu beeindrucken und in Angst und Schrecken zu versetzen. Daher unsere Bitte! Wenn Sie Knaller, Böller und/oder Feuerwerk kaufen, bitte nur in der Silvesternacht zünden! Viele Tiere verkriechen sich, hecheln stark und zittern bis es vorbei ist... Aber beim nächsten Spaziergang ist alles wieder vorbei...Viele Hunde laufen an den Tagen um Silvester/Neujahr weg und landen (bestenfalls!) im Tierheim. Leinen Sie Ihre Tiere in dieser Zeit nicht ab. Unterschätzen Sie nicht die Gefahr, wenn ein Hund panisch davon läuft.
Ihr Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V.

Vielleicht überlegen Sie aber auch in diesem Jahr das Geld für Böller und Co anders zu verwenden? Vielleicht spenden Sie lieber für die Tier? So tun Sie Gutes und ersparen den Tieren Stress.

mehr Infos erhalten sie hier:

Weiterlesen...

 

Bitte um Beachtung!

Das Tierheim der Stadt Hagen bleibt vom 23.12.19 - 01.01.2020 für Besucher geschlossen. Spaziergänger dürfen weiterhin gerne zu den Ausführzeiten kommen.
Silvester!
"Die Stadt Hagen bittet Anwohner darum, im Umfeld des Tierheims rund um Silvester kein Feuerwerk und keine Knallkörper zu zünden."
Für die Tiere bedeutet dies großen Stress; die "Knallerei" wird "gern" unter der Brücke gezündet, in unmittelbarer Nähe zum Tierheim.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Paul und Paula

Paul und Paula - etwas schüchternes Katzengeschwisterpaar sucht...Paul und Paula kamen nun nach mehr als 5 Jahren leider wegen Allergie ...

>> mehr

Tobi

Tobi - junger "Springinsfeld" sucht...Tobi kam als Fundtier zu uns und wird auf etwa 1-2 Jahre geschätzt. Der agile, grundsätzlich ...

>> mehr

Charmeur

"Charmeur" - etwa 2 jähriger Traumkater sucht ebenbürtiges Zuhause Charmeur kam vor ein paar Wochen als Fundtier zu uns und wurde ...

>> mehr

Bonnie

Bonnie - junge Katzendame sucht ZuhauseBonnie kam als "Fundtier" zu uns. Die etwa einjährige Katzendame ist eine absolut freundliche, verschmuste ...

>> mehr