Start | PATENTIERE ! | Xenia Schicksal mit Happy End

Xenia Schicksal mit Happy End

Xenia kam vor einiger Zeit in das Tierheim der Stadt Hagen.
Sie war in einem erbärmlichen Zustand.
Xenia_99161005_188552755954194_3283197937366073344_o















Die Tumore im Gesicht, die Ohren entzündet, an beiden Milchleisten Tumore, eine Gebärmutterentzündung und die Zähne im schrecklichen Zustand.
Anblick und Geruch waren nicht schön… aber hier musste man helfen, das war uns allen sofort klar.
Xenia_99136700_188552662620870_7620036092145696768_oXenia zeigte so viel Lebensfreude, dass wir gemeinsam beschlossen sie in die Klinik nach Duisburg zu bringen um ihr zu helfen. Nachdem die Lunge geröntgt wurde und ohne Befund war, haben wir entschieden alles zu versuchen damit sie noch eine schöne Zeit hat. Sie musste nach den OP`s noch einen Tag bleiben, hatte aber alles wunderbar überstanden.
Wie die alte Dame das geschafft hat war schon sehr beeindruckend. Kastration, Zahnsanierung, Milchleiste und Tumore im Gesicht entfernt… das war schon heftig.
SiXenia_78154271_3265707723481328_7301572990225874944_oXenia_102309409_3265705516814882_7949656771776217088_oe tat uns endlos leid, als sie wieder im Tierheim in die Hundestube musste. Obwohl sie dort sehr gut betreut wurde und alles für sie getan wurde. Mit ihrem tollen Charakter und ihrer liebenswürdigen Art hatte sie dort alle Herzen in kurzer Zeit erobert. Wir haben dann alles daran gesetzt, eine Dauerpflegestelle zu finden. Es haben sich sehr viele nette Menschen gemeldet aber viele hatten bereits mehrere Hunde oder Katzen und oft passte es nicht vom Alter her…
Aber wie es im Leben oft so ist, meldeten sich dann genau DIE Leute die wir uns für Xenia gewünscht haben. Der 13 jährige Hund mochte Xenia und sie ihn. Alles in allem ein Glücksgriff.
Xenia ist noch am gleichen Tag nach Düsseldorf gezogen, zu ihrem Kumpel Charlie und ihren neuen Menschen.
Es ist einfach toll wie schnell sie sich dort eingelebt hat und den Hundekumpel und die Menschen um die Pfote gewickelt hat.
In ca. 4 Wochen muss nun auch die zweite Milchleistung entfernt werden und wir hoffen sie übersteht auch diese OP genauso gut, wir gehen aber fest davon aus.
Dann wird sie sicherlich noch eine wunderbare Zeit in einem liebevollen Zuhause verbringen dürfen.
Wir freuen uns sehr für Xenia.
‼️Diese wunderbaren Happy Ends, haben wir unseren Spendern zu verdanken die uns unterstützen.
Nur mit Ihrer Hilfe, können wir Dauerpflegestellen finden und diese wirklich teuren Behandlungen bezahlen.
Gerade die alten und kranken Tiere, die sonst ohne jede Hoffnung auf ein Zuhause im Tierheim sitzen würden, liegen uns ganz besonders am Herzen.

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Lui

Lui sucht ein liebevolles Zuhause, bei Menschendie Zeit für ihn haben.Lui wurde vor 3 Monaten aufgenommen aber leider vertragen sich ...

>> mehr

Johnny

"Johnny" sucht ein liebvolles Zuhause. Der noch sehr zurückhaltende, etwas ängstliche Kater sucht dringend ein neues Zuhause, wo er sich bestimmt ...

>> mehr

Dringender Notfall!!

NOTFALL-DRINGEND PFLEGESTELLE FÜR DIABETIKERKATZE GESUCHT Diese ältere absolut freundliche Katzendame wurde in der Bredelle gefunden und wird bisher offenbar nicht vermisst.Leider ...

>> mehr

Luna unser "Keinohrhund"

Unser Pfleghund Luna der "Keinohrhund" möchte mal aus seinem neuen Leben berichten. Außerdem möchten wir uns für die Zivilcourage bedanken, die ...

>> mehr