Start | Notfälle ! | Sky hat ihr Glück gefunden..

Sky hat ihr Glück gefunden..


Sky20180805_113929_002

Unser ehemaliges Sorgenfellchen Sky hat ein Traumzuhause gefunden!!
Hier kann sie kuscheln und IHREN Menschen beschmusen solange sie will...
Wir wussten, dass Sky super menschenbezogen ist und sie HIER genau das passende Zuhause gefunden hat. Wir freuen uns sehr für Sky, aber auch für Nina ihr Traumfrauchen...

Sky20180804_160944_002Sky20180804_133045_002

Dringend liebevolles Zuhause gesucht !!

Sky's Geschichte: Vor einigen Wochen wurden wir angerufen und gebeten einer Katze zu helfen.
Sie konnte nicht richtig laufen und humpelte. Ständig wurde sie von esky_ninem Kater bedrängt und konnte ihm nicht entkommen, wegen ihrem Handicap.
Wir wollten zunächst eine Falle aufstellen was sie aber als völlig unnötig erwies.
Sky (den Namen bekam sie von uns) kam sofort auf uns zu und suchte den Kontakt schnurrend und super lieb. Wir haben sie in einen Korb gepackt und sie sofort zu einem Tierarzt gefahren. Nach der Untersuchung stand fest, dass wir sie in eine Tierklinik bringen mussten um sie operieren zu lassen. Man legte sie in Narkose und versuchte ihr zu helfen, leider konnte man nichts daran machen :-( Das Bein ist versteift da es sich um einen alten, unbehandelten Bruch handelt! Eine OP hätte nichts gebracht evtl. hätte man danach sogar amputieren müssen. Das Risiko war einfach zu groß. Sky kommt gut mit dem Beinchen klar, kann laufen und auch springen.sky_katze02
So saß sie dann mit ihrem Verband bei uns in der Katzenstation und bettelte jeden der kam um Aufmerksamkeit an. Sky ist super menschenbezogen und freut sich über jeden Menschen, der mit ihr schmust. Leider haben wir nicht den ganzen Tag für sie Zeit… Sie braucht dringend „ihren/ihre Menschen“.
Nach einigen Tagen hörte sie auf zu fressen, wir haben ihr alles angeboten von Thunfisch über Hähnchen… sie fraß nicht mehr. Wir wussten keinen Rat und haben sie wieder stationär in die Klinik gebracht. Dort kam sie sofort an den Tropf und wurde dann „Zwangsernährt“. Sie wäre uns beinahe verhungert. :-(

Lesen Sie hier unbedingt weiter ...


sky_katze03

Sie wurde komplett untersucht und dann kamen die schlechten Nachrichten! Sky hat einen Herpesvirus und das war nicht alles… Sie war trächtig!
Nun mussten wir uns entscheiden! Sky hätte die Schwangerschaft in dem Zustand nicht überlebt. Sie war so schrecklich dünn hatte Antibiotika und andere Medikamente bekommen.. Wir haben sie kastrieren lassen, nach Absprache mit den Ärzten. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber ein Leben zu retten steht im Vordergrund.
Danach erholte sie sich zusehends. Sie durfte zurück in die Station und sie frisst wieder normal.
Sky fehlen die Menschen!! Sobald man die Station betritt macht sie auf sich aufmerksam und bettelt um Zuneigung!
Sie muss dringend ein Zuhause finden, bei Leuten die viel Zeit haben und sich viel mit ihr beschäftigen. Aufgrund ihrer Erkrankung darf sie nicht zu anderen Katzen, da der Herpesvirus ansteckend für andere Katzen ist. Menschen und Hunde können sich nicht anstecken. Sky ist ca. 1 ½ Jahre alt und sucht nun die besonderen Menschen, die sie mit ihren Handicaps lieben und ihr ein Zuhause schenken. Die neuen Halter werden es nicht bereuen…Sie ist die Liebe in Person eine Katze :-)
Sky wurde übrigens nicht vermisst, es hat sich niemand gemeldet…
Ein trauriges Beispiel für Katzen die unkastriert draußen herumlaufen!!! Das Herpesvirus hat sie sich sicherlich draußen eingefangen! Möglicherweise von dem Kater der sie gedeckt hatte!
Hier nochmal die dringende Bitte!!!
Sky fehlen die Menschen!! Sobald man die Station betritt, macht sie auf sich aufmerksam und bettelt um Zuneigung! Sie muss dringend ein Zuhause finden, bei Leuten die viel Zeit haben und sich viel mit ihr beschäftigen. Aufgrund ihrer Erkrankung darf sie nicht zu anderen Katzen, da Herpes ansteckend für andere Tiere ist. Menschen können sich nicht anstecken. (Noch) Schönere Bilder folgen, wenn sie die "Halskrause" nicht mehr tragen muss.;-)
Wer Sky ein Zuhause geben möchte, kann uns gerne kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder
Tel.-Nr. 02331/406661. Bei Email-Kontakt bitte eine Telefonnummer angeben :-)
Sky befindet sich nicht im Tierheim! Sprechen Sie einen Termin mit uns ab.

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Ginger

Das ist unsere ca. 5 Jahre alte Katzenmama Ginger.Sie kam Mitte August mit ihren 4 Kitten in unsere Auffangstation. Sie ...

>> mehr

Bella

Bella -junge Mischlingshündin sucht ihre MenschenBella (geb. 12/2016) ist eine freundliche Mischlingshündin, die für jeden Spaß zu haben ist. Sie ...

>> mehr

Simba

Simba (8 Jahre) ist ein toller roter, kräftiger Kater er schläft tagsüber oft im Haus und nachts streift er gerne ...

>> mehr

Chico und Balou

Zwei Brüder auf der Suche nach einem ZuhauseChico (mehr weiß im Gesicht) und Balou (geb. 04/2010) wurden als Katzenkinder einst ...

>> mehr