Start

Hunde

Kira

Kira -aktive Hundedame sucht ihr Traumzuhause
Kira55506945_2362592463970736_1318946639414558720_oKira wurde von ihrer Besitzerin in der Wohnung zurück gelassen und kam über die Polizei zu uns ins Tierheim. Da sie bei Tasso registriert ist, wissen wir, dass sie im März 2013 geboren ist.
Kira56361746_2362593150637334_3770620255232065536_o














Kira ist eine aufgeweckte, temperamentvolle Mischlingshündin, die, hat sie das Tierheimgelände einmal verlassen, recht ordentlich an der Leine läuft und eigentlich der perfekte Begleiter für Menschen ist, die gerne ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Kira möchte gefallen und alles richtig machen. Sie ist zwar grundsätzlich nicht unverträglich und hat hier vorübergehend auch schon mit einem anderen Hund zusammen gelebt, sollte aber auf jeden Fall Einzelhund sein. Sie ist anderen Hunden gegenüber recht selbstbewusst und lässt sich keinesfalls "die Butter vom Brot nehmen".
Kira55887809_2362592120637437_6490600095778603008_oKira zeigt sich Menschen gegenüber stets freundlich und hat zuvor auch mit einem Kind zusammen gelebt.
Die sportliche Hundedame wäre der perfekte Begleiter für aktive Menschen die sie körperlich und geistig fordern und fördern.
Wer schenkt Kira ein Zuhause wo sie ein erfülltes Hundeleben führen kann und nie wieder im Stich gelassen wird?
Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 02331-406661

 

lou

Lou- liebenswerte Knutschkugel sucht besondere Menschen
Lou56140549_2361407194089263_1520658485686042624_oLou (geb. 2011) wurde 2016 von einem anderen Tierheim vermittelt und von ihrer aktuellen Besitzerin kurzerhand bei uns am Zaun angebunden.
Sie ist grundsätzlich eine freundliche, verschmuste Hundedame, die für jeden Schabernack zu haben ist. Leider ist sie Fremden, insbesondere Männern gegenüber erst mal sehr skeptisch und etwaige Interessenten müssten sicher mehrfach kommen um sie kennen zu lernen.
Lou sucht ein Zuhause bei Kampfschmuserfans, die sie souverän führen und konsequent mit ihr umgehen. Wie man auf den Bildern sieht, ist Lou, hat sie einmal Vertrauen gefasst, ein richtiger "Kasperkopp".
Hundebegegnungen meistert die "Maus" souverän, sollte aber auf jeden Fall als Einzelhund gehalten werden.
Lou hat einen ausgeprägten Jagdtrieb, weshalb es auch keinesfalls andere Tiere im Haushalt geben sollte.
Ihre neuen Halter sollten sehr verantwortungsbewusste Menschen sein, die diesem Kraftpaket auch körperlich gewachsen sind.
Wer Lou zu sich nimmt, bekommt sicher eine Freundin fürs Leben, die mit einem durch "Dick und Dünn" geht und einem jederzeit zur Seite steht.
Wir hoffen inständig, dass Lou trotz ihrer "Ecken und Kanten" nicht im Tierheim versauern muss und auch sie einmal die Chance auf ein liebevolles Zuhause bekommt, wo sie nicht wieder enttäuscht wird.
Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 02331-406661

 

Chico

Chico - freundlicher Mischlingsrüde sucht Zuhause
Chico53734579_2352847688278547_691835591192477696_n_InPixioDer etwa 2-3 jährige Mischlingsrüde Chico hat leider nicht nur Gutes erlebt in seinem bisherigen Leben. Er lebte bei Menschen, die dem Alkohol und auch Drogen nicht abgeneigt waren und kam sicher einige Male zu kurz.
Chico54436993_2352847551611894_543556247639556096_n_InPixioChico ist ein freundlicher, kleiner Hund, der bei uns mit einer Hündin zusammen lebt. Grundsätzlich ist er mit Artgenossen verträglich, sollte wenn als Zweithund aber eher zu einer Hündin vermittelt werden.
Chico hat bisher mit einer Katze zusammen gelebt und könnte daher auch zu einer hundefreundlichen Katze vermittelt werden.
Er wiegt etwa 12,5 kg bei einer Schulterhöhe von etwa 43 cm, geht brav an der Leine und fährt problemlos im Auto mit.
Unser Chico sucht ein dauerhaftes Zuhause bei netten Menschen, wo er etwas anderes als den Innenstadtbereich sieht und ein erfülltes Hundeleben führen kann.
Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. 02331/406661

 

Butkus

OEB Butkus - Wuchtbrumme sucht Zuhause
Butkus42861035_2251801321716518_2186097899367038976_o
Butkus (geb. 06/2017) ist ein grundsätzlich freundlicher, verschmuster Hund, der im Erstkontakt jedoch etwas Zeit braucht, um Vertrauen zu fassen. Ist das Eis erst mal gebrochen, gibt es für Butkus kein Halten mehr. Butkus42904291_2251801125049871_6564116230645481472_oMit seinen Bezugspersonen würde er bis zum Umfallen schmusen und liebt es, sich so richtig "durchkneten" zu lassen. Butkus ist über Leckerchen gut zu motivieren und wird mit seinen Menschen durch dick und dünn gehen. Leider hat er wohl nicht all zu viel kennen gelernt und reagiert in unbekannten Situationen entsprechend unsicher.
Hündinnen gegenüber ist Butkus ein wahrer Gentleman. Natürlich versucht er diese zum Spielen zu animieren, akzeptiert aber auch jede Ansage und geht dann seiner Wege. Butkus kennt es mal eine gewisse Zeit alleine zu bleiben und fährt problemlos im Auto mit.
Butkus42833621_2251800635049920_4921037738070769664_oEr ist wirklich ein toller Kerl, der sich bei erfahrenen Bulldogfans sicher schnell zu einem tollen Begleiter entwickeln wird.
Wo sind die Menschen, die unserem Butkus ein Zuhause geben und weiter an seinen "Problemchen" arbeiten?
PS: Butkus fällt in NRW unter §10 LHundG.
Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 02331-406661

 

Angel

"Sorgenkind" Angel - ein ganz besonderer Hund
Angel42270061_2247199922176658_3401815373484392448_nAngel (geb. 08/2016) kam im April 2018 als Fundhund zu uns.
Wir suchten damals via Facebook nach ihrem Besitzer und es meldete sich ihr "Züchter", der sie gut ein Jahr zuvor nach Deutschland verkauft hatte, jedoch leider weder Namen noch Anschrift des Käufers wusste.
Angel42276226_2247198342176816_1402536877772242944_nDa Angel massive Bewegungsstörungen hatte, wurde bei ihr ein MRT durchgeführt und festgestellt dass sie an Syringhydromyelie leidet.
Die Klinik empfahl erst einmal eine Cortisontherapie zu starten, aber leider verbesserte sich ihr Zustand nicht. Da Angel noch jung ist und wir jede Chance ergreifen wollten, ihren Zustand zu verbessern, beschlossen wir, alles auf eine Karte zu setzen und ließen sie in der Tierklinik Duisburg Kaiserberg operieren.
Am Tag des Eingriffs waren alle Gedanken bei Angel. Sie hatte zwischenzeitlich einen richtigen Fanclub, kein Wunder, bei dem gutmütigen Wesen, dass sie besitzt. Nach der OP musste Angel zur Sicherheit noch ein paar Tage in der Klinik verbringen. Als sie endlich entlassen wurde, viel direkt auf, dass sich ihr Gangbild deutlich verbessert hat.
Auch die Ärzte sind mit Angels Entwicklung und dem Ergebnis der OP mehr als zufrieden und so wollen wir nun, nachdem sie wochenlang absolut ruhig gehalten werden musste, noch einmal den Versuch starten, ein Zuhause für die Maus zu finden.
Angels Name ist Programm. Sie ist ein absolut freundlicher Hund, der auch mit Artgenossen grundsätzlich keine Probleme hat, im neuen Zuhause aber vielleicht doch besser Einzelhund wäre.
Sie fährt gut im Auto mit und ist eine richtige Knutschkugel, die man einfach liebhaben muss.Wir hoffen so sehr, dass unser "Engel" nach der langen Odyssee endlich ein Zuhause findet, wo man sie so nimmt, wie sie ist.
Die "Maus" wird nie ein ganz "normaler" Hund sein und somit sollten sich nur Menschen angesprochen fühlen, die mit Angels Handicap leben können, denn Angel kann das auf jeden Fall. Sie muss man ab und an sogar etwas bremsen, wenn sie in ihrem Übermut über die Wiesen flitzen will und sich dabei nahezu überschlägt.
Angel sucht Menschen mit dem Herzen am rechten Fleck. Hunde ihres Typs haben es schon schwer genug. Hat Angel trotz ihrer Behinderung eine Chance auf einen Traumplatz?
Wir hoffen es so sehr, denn Angel ist wahrlich ein Juwel unter den Hunden und für ihre Menschen ganz gewiss eine Bereicherung.
Kontakt: Städt. Tierheim Hagen 02331-2072545
oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 02331-406661
PS: Angel fällt in NRW unter § 3 LHundG

 
Weitere Beiträge...
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Denisha

Denisha - Katzenprinzessin sucht PersonalDenisha kam 2017 als Abgabekatze zu uns. Sie ist im August 2013 geboren und von eher ...

>> mehr

Kira

Kira -aktive Hundedame sucht ihr TraumzuhauseKira wurde von ihrer Besitzerin in der Wohnung zurück gelassen und kam über die Polizei ...

>> mehr

lou

Lou- liebenswerte Knutschkugel sucht besondere MenschenLou (geb. 2011) wurde 2016 von einem anderen Tierheim vermittelt und von ihrer aktuellen Besitzerin ...

>> mehr

8 männliche Schafe in Not!!!

Update! 3 ziehen heute am 29.3.19 um und 2 weitere wurden bereits vermittelt:-) Aktuell also noch 3 Böcke, die ein ...

>> mehr