Start

Pressebereich

Kinder spenden

Engagierte Grundschüler unterstützen Tierheim
11-ha-sa-aufi-tierheim-schule-3spMit Flöte und Gesang von Tür zu Tür
Berchum. (ric) Was haben das Buch „Oskar und die falschen Weihnachtsengel“ und das Hagener Tierheim miteinander zu tun? Auf den ersten Blick – nichts. Auf den zweiten Blick: Eine ganze Menge. Denn das Lesen des Buches bescherte dem Tierheim 370 Euro.
Die Schüler der Klasse 4b der Berchumer Grundschule, Klassenlehrerin Susanne Rehbein, Bürgermeisterin Brigitte Kramps, Birgit Ganskow, Vorsitzende des Hagener Tierschutzvereins und Wiebke Herwede, Kassiererin des Vereins, freuen sich sehr über die Spende für den Tierheimneubau. (Foto: ric)

Weiterlesen...

 

Einstein

Einstein_neu1Er sieht aus wie ein Mini-Panda Kleiner Knuddel-Welpe im Wald ausgesetzt
Eine Handvoll „Knuddel- Welpe” – das Hündchen überlebte im Wald in einem Schuhkarton
Foto: Andreas Wegener
Hagen – Weißes, kuscheliges Fell, um die Augen ganz schwarz: Hundewelpe „Einstein” sieht aus wie ein knuddeliger Panda-Bär! Einstein_neuKaum zu glauben: Diesen süßen Hund haben gemeine Besitzer einfach im Wald ausgesetzt!
Eine Spaziergängerin hatte den etwa zwei Wochen alten Vierbeiner beim Spaziergang entdeckt – hilflos steckte er frierend neben seinem Brüderchen in einem Schuhkarton, jaulte leise! Eine Tierschützerin (42): „Für das Geschwisterchen kam die Hilfe leider zu spät.” Jetzt wird der Knuddel-Mischling von „Pflege-Frauchen” Iris Abert (50) liebevoll aufgepäppelt. Ein neues Herrchen ist bereits gefunden. Polizei und Tierheim suchen nach Hinweisen auf den alten Besitzer. Hinweise bitte an das Tierheim Hagen Tel. Nr. 02331/2 54 54 oder den Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V.                                Tel.-Nr. 02331/40 66 61 , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Quelle ruhrgebiet.bild.de.

 

Pitbull Welpen

Ordnungsamt stellt Pitbull-Welpen sicher  Ordnungsamt stellt Pitbull-Welpen sicher

Hagen. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung haben Mitarbeiter des

Hagener Ordnungsamtes zwei illegal angeschaffte Pitbull-Terrierwelpen

sichergestellt. Die Besitzer erfüllten die gesetzlich vorgeschriebenen

Voraussetzungen zur Haltung nicht. weiterlesen...

Hagen, 15.10.2010, DerWesten

Weiterlesen...

 

Cinestar...

Tierheim-Neubau : Hoffnungen ruhen auf dem neuen Regierungspräsidenten Bollermann

Hagen, 15.08.2010, DerWesten

Der Tierschutzverein sammelte im Cinestar Tierfutter.

Der Tierschutzverein sammelte im Cinestar Tierfutter.


 

Weiterlesen...

 

Spende für den Tierheimneubau....

Tag der offenen Tür bringt dem Tierschutzverein  über 1.600.---€ ein! 
Am Samstag dem 22.08.09 waren die Pforten der Tierärztlichen Praxis auf Emst für alle Interessierten geöffnet. Ein umfangreiches Programm mit Tombola, Kinderschminken, Tierfotograph etc. lockte  bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher an. Auch für das leibliche Wohl war mit Kaffee, Kuchen u. Grillwürstchen gesorgt. Jedermann konnte sich ausgiebig über die Praxis u. nicht zuletzt über die weit gefächerten Aufgabenbereiche des Tierschutzvereins Hagen und Umgebung e.V. informieren. Die Einnahmen in Höhe von 1339€, wurden von Tierärztin Mechthild Kiel auf 1500€ aufgestockt und dem Tierschutzverein für das Projekt Tierheimneubau zur Verfügung gestellt. Zusätzlich konnte der Tierschutzverein bei dieser Aktion weiter ca. 140.--€ an Spenden sammeln. Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. freut sich besonders über  Tierpatenschaften und einige neue Mitglieder, die an diesem Tag Mitglieds- bzw. Patenschaftsverträge unterschrieben haben.
Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. bedankt sich bei allen, die diese Spende möglich gemacht haben insbesondere bei Frau Kiel. praxisfest_22.08.09_033.jpg





Frau Kalhöfer-Sander, Frau Kiel,  Frau Kramps und Frau Kingreen  freuen sich mit uns über die Spende.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Spenden leicht gemacht...

Unser Spendenbutton Wenn Sie spenden möchten für Futter allgemein, die Patentiere Maxi, Aiko, Ares, Rocky und Susi oder u...

>> mehr

Teddy

Teddy ist im Juni 2014 geboren und grundsätzlich ein extrem anhänglicher, verschmuster Kater. Offensichtlich möchte Teddy jedoch beschäftigt werden und ...

>> mehr

Dauerpflegestelle für Zwiggy gesucht!

NOTFALL! Zwiggy, ca. 14 Jahre, verliert seine „Dauerpflegestelle“ wegen Trennung… Er ist ein ganz lieber und kinderlieber älterer Herr, mit kleinen Problemchen ...

>> mehr

Lilly

Lilly - 10 jährige Wohnungskatze sucht ZuhauseDie wirklich traumhaft schöne und sehr imposante Katzendame Lilly kam zu uns, da ihre ...

>> mehr