Start

Endlich ein Zuhause gefunden...

angel_pixiz-19-10-2020-20-52-11

 

Endlich hat sie ein Zuhause gefunden..

Angel wartet Seit April 2018 im Tierheim der Stadt Hagen auf ihre neues Zuhause. Leider wurde dies bisher noch nicht gefunden. 2 Mal war sie bereits bei "Tiere suchen ein Zuhause" in der Sendung, leider ohne Erfolg.
Die Mitarbeiter im Tierheim und die Gassigeher verstehen es nicht. Dies kleine Wuchtbrumme, Kong verrückte und zauberhafte Hündin, sitzt schon so lange dort.
Angel ist ein "Powerpaket" und ein lustiger Hund der dringend ein endgültiges Zuhause sucht.
Hier erfahren Sie alles über Angel: http://www.tierschutzverein-hagen.de/go/index.php?option=com_content&view=article&id=2802:angel&catid=45:hunde&Itemid=58

Weitere Bilder auf der nächsten Seite.

 

Weiterlesen...

 

Lana

Herdenschutzhundfreunde aufgepasst - hier kommt Lana
Lana_121489852_236242501185219_6205714567433526544_nLana (geb. 11/2019) ist eine Kaukasische Owtscharka Hündin, die als Fundtier zu uns kam. Nach entsprechender Recherche wissen wir nun, dass Lana von einem Züchter aus Rumänien stammt und seither leider schon mehrfach ihr Zuhause verloren hat.
Lana_121419248_236242564518546_4374663311950526040_nLana ist eine grundsätzlich freundliche Hundedame, die sich sehr gut mit Artgenossen verträgt. Sie ist ein klassischer Herdenschutzhund und zeigt sich auch jetzt schon recht ambitioniert ihr Grundstück zu bewachen. Lana sollte weiterhin viel Kontakt zu anderen Menschen und Tieren haben und sucht ein Zuhause, wo sie bei vollem Familienanschluss ihrem Naturell entsprechend gehalten werden kann und souverän geführt wird.
Sie ist ein Traum von Hund und wir hoffen, dass sie schnell von "ihren Menschen" entdeckt wird.
Wo sind die "Herdifreunde", die Lana endlich ein passendes, dauerhaftes Zuhause geben?
Kontakt: 02331-2072545
PS: Bei Nichterreichbarkeit können Sie sich auch an den Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. wenden. 02331-406661

 

Bitte um Beachtung!

Das Tierheim der Stadt Hagen bleibt ab dem 14 März 2020 für Besucher geschlossen ‼️
TierheimUnbenanntLiebe Tierheim-Besucher,
das Wohlergehen der Tierheimtiere hängt von einem gesunden und leistungsstarken Tierheimteam ab.
Um die Versorgung der Schützlinge zu gewährleisten, müssen die Mitarbeiter geschützt werden und deshalb schließt das Tierheim der Stadt Hagen für Besucher.
Wenn Sie sich für ein Tier aus dem Tierheim interessieren, können Sie sich gerne telefonisch melden. Näheres wird noch am Montag bekannt gegeben.
Die „Gassizeiten“ bleiben davon unberührt.
Das Tierheim bittet darum, dass Sie bitte Zuhause bleiben, falls Sie Symtome aufweisen.
Die Schützlinge sind auf ihre Betreuer angewiesen und danken für Ihr Verständnis!

 

Luna

Luna_IMG-20200307-WA0005Luna_IMG-20200306-WA0048











UPDATE!! Luna hat eine Pflegestelle gefunden! Happy End kommt..


Luna, DSH ca. 11 Jahre alt. Dringend Pflegestelle gesucht.
"Was für ein wunderbarer Hund". Das war die Aussage unserer Tierschutzkollegin, als sie Luna kennen lernte.
Sie hatte vor einiger Zeit Fotos von ihr gemacht und war von diesem wunderbaren und sehr netten Hund einfach nur begeistert.
Luna hatte kein gutes Leben und kam in einem ganz schlechten Zustand in das Tierheim der Stadt Hagen.
Sie sollte auf Grund der schlimmen Ohrenentzündung in Duisburg operiert werden. Da kam aber plötzlich alles ganz anders denn man stellte bei der OP
Vorbereitung einen Milztumor fest der ganz, schnell operiert wurde…
Sie hatte großes Glück! Der Tumor hatte nicht gestreut und sie hat die OP gut überstanden.
Nachdem nun einige Wochen vergangen sind, konnte sie am Freitag erneut in die Klinik nach Duisburg gebracht werden.
Dort wurde nun zunächst ein Ohr operiert, was dringend nötig war.
Sie hatte sehr lange Zeit eine schlimme Ohrenentzündung, die nicht behandelt wurde und so blieb nur diese OP. Leider wurde der Gehörgang entfernt und das äußere Ohr leider auch.
Wenn sLunaIMG-20200306-WA0047ie nun alles gut übersteht, kann in 4 bis 6 Wochen die andere Seite operiert werden.
Luna befindet sich im Tierheim der Stadt Hagen... Dort wird alles für sie getan und sie wird gut gepflegt.
Von der Klinik in Duisburg gab es ein dickes Lob dafür, dass sie sich so toll gemacht hat. Sie hat zugenommen und auch ihr Fell ist in einem viel besseren Zustand.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Tierheimdamen, die sich so toll um sie kümmern.
Wir würden uns alle so sehr eine Pflegestelle wünschen, wo man sie pflegt und sich um sie kümmert. Sie hätte es so verdient noch einmal ein schönes und liebevolle
Zuhause zu bekommen. Sie ist sucht die Nähe des Menschen und freut sich über jede Zuwendung.
Zurzeit wird noch eine Hautinfektion behandelt, die aber besser wird.
Wer hat ein großes Herz für diese nette Hündin und könnte ihr einen Dauerpflegeplatz bieten?
 

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Notfall Capper

Notfall Capper (Neue Bilder und etwas geänderter Text)Der arme Kerl wartet schon so lange Wie heißt es doch..."Jeder Topf findet ...

>> mehr

Kater "Hexe"

Kater "Hexe" sucht ruhiges ZuhauseHexe ( geb. ca. 2016) kam nach dem Tod seiner Halterin aus schlechter Haltung zu uns. ...

>> mehr

Gino

Gino - Jungspund sucht SparringpartnerGino ist vermutlich im Mai letzten Jahres geboren und kam als Fundtier zu uns. Er ist ...

>> mehr

Wellensittiche suchen ein Zuhause

Munteres Quartett sucht...Diese vier Wellensittiche können nun vermittelt werden. Sie wurden vor mehreren Wochen durch die Amtsveterinärin zu uns gebracht ...

>> mehr