Start

Gin und Gerry

GG_101808705_3278752205510213_1141944789893209979_oHeute möchten wir Ihnen zwei reizende Wohnungskater vorstellen. Gerry und Gin. Die beiden Katerbrüder sind gerade etwas über ein Jahr alt und haben ihr Zuhause wegen Krankheit der Besitzerin verloren. Nun sind sie auf der Suche nach einem dauerhaften Zuhause bei lieben und geduldigen Menschen.
GG_102597587_3280898518628915_2288230588701344277_oGerry ist sehr neugierig und folgt einem auf Schritt und Tritt, erzählt dabei (in Katzensprache) was alles so los ist. Gin ist etwas verhaltener und schüchter aber Beide kommen nach einer Weile und nehmen Kontakt zu einem auf. Wir würden sie nicht in einen Haushalt mit Kindern vermitteln, da gerade Gin eine ganze Zeit braucht um sich mit seinen Menschen anzufreunden. Wenn Sie sich für Gerry (weiß/getigert) und Gin (schwarz/weiß) interessieren, schicken Sie uns bitte eine Mail und geben Sie Ihre Kontaktdaten an. Wir sprechen dann einen Besuchstermin mit Ihnen ab. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel.-Nr. 02331/406661 ***Die Tiere befinden sich nicht im Tierheim***

 

ACHTUNG! Wer kennt oder vermisst diese Katze?

Wer kennt diese auffällig gezeichnete Katze?
Katze_Funkepark_UnbenanntGefunden wurde das Tier vor einigen Tagen im Funkepark und von den Findern mitgenommen!
Leider ist sie nicht gekennzeichnet.
Bitte melden Sie sich umgehend beim Tierheim der Stadt Hagen 02331-2072545 oder Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. 02331-406661, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Die Katze schein noch relativ jung zu sein und ist zutraulich.
Wo wird sie vermisst?? Wer kennt die Besitzer?


 

Pino

Kleiner Mann ganz groß.
Das ist Pino, 4 Jahre alt und auf der Suche nach einem neuen Zuhause...
Leider kommt er mit dem Baby im Haushalt nicht klar und reagiert sehr eifersüchtig. Pino_IMG-20200409-WA00131276Pino_IMG-20200409-WA00161274Pino_IMG-20200409-WA00091275

Er lebte dort mit einem weiteren Hund zusammen ohne Probleme.
Pino bellt ganz gerne und meldet auch im Garten schon den Besuch an.
Für Pino suchen wir ein Zuhause, ohne Kinder und wenn schön größere Kinder.
Er ist ein agiler, fröhlicher Hund der Leute um sich haben sollte die Zeit für ihn haben.
Eventuell auch wieder als Zweithund, da müsste die Chemie dann nur stimmen..
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 

Informationen zur Entenbrut

Entenflyer_1UnbenanntFür eine größere Ansicht bitte einfach auf das 1. Bild klicken!Entenflyer_2Unbenannt

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

NOTFALL!!

Für die beiden Katzendamen Shiba (18 Jahre) und Merle (17 Jahre) suchen wir dringend eine Endpflegestelle bei Menschen, die sie ...

>> mehr

Ronja..

Hier nun ein Happy End von Ronja.. Ronja ist nun aujch ein weiters Pflege/Patzentier des Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. Auch ...

>> mehr

Lisa

Lisa sucht Platz als EinzelprinzessinLisa ist eine freundliche, verschmuste Katzendame die beschäftigt werden möchte.Mit ihren Artgenossen kommt sie nicht sonderlich ...

>> mehr

Ernie und Bert

Ernie und Bert, wie wir diese beiden entzückenden Schlappohren nennen, wurden laut Überbringer ausgesetzt aufgefunden. Als sie zu uns kamen wa...

>> mehr