Start

Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V

Herzlich willkommen,
wir begrüßen Sie auf unserer Internetseite.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen in erster Linie die Tiere unseres Partners, dem städtischen Tierheim Hagen, vorstellen und die Tiere aus unserer Katzenstation aber auch andere in Not geratene Tiere, die ihr Zuhause verloren haben oder es verlieren werden.

Weiterlesen...

 

Roka und Reni

Heute möchten wir Ihnen gerne Roka und Reni vorstellen.
RR_119589169_3580029855382445_4750445729365432884_o

DiRR_119659270_3580029378715826_8856989017008996174_oeRR_119841682_3580029458715818_6689199248805883445_ose beiden zauberhaften Katzen sind Mutter und Tochter.
Roka ca. 1 1/2 Jahre und Reni ca. 10 Wochen alt.
Sie wurden über Ebay verkauft und leider stellte sich sehr schnell heraus, dass die neuen Besitzer stark allergisch reagierten.
So suchte man nach einer schnellen Lösung und hat uns informiert. Im Übrigen die beste Lösung, den Tierschutz zu informieren!!!
Wir haben die Beiden noch am gleichen Tag übernommen und in unserer Kittenauffangstation untergebracht.
Nun suchen wir für die Beiden Traumkatzen ein Traumzuhause bei lieben Menschen.

Die Beiden werden nur zusammen vermittelt.
Wenn Sie den Beiden ein schönes Zuhause auf Lebenszeit bieten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
**Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten anzugeben!

 

Spenden leicht gemacht...

new-buttons-59 Unser Spendenbutton pfeil

Wenn Sie spenden möchten für Futter allgemein, für die Patentiere (die alle auf Dauerpflegestellen leben) Babsie, Aron, Bobby und Paula die Katzen und Kater Sternchen, Trixi, Simba, Opi, Hetti und Piper oder für Katzenkastrationen oder unsere Katzenauffangstation, hier kommt das Geld direkt bei uns und somit bei den Tieren an.

Hier können Sie schnell und unkompliziert spenden.
Vielen Dank im Namen der Tiere!

 

Trauriges von Ronja

Gekämpft, gehofft und doch verloren…
Ronja_Unbenannt

Viele haben die Geschichte von Ronja verfolgt, die von ihrer ehemaligen Besitzerin so getreten wurde, dass sie schwere Verletzungen an ihrem Hinterbeinchen erlitt.
Wir haben sie übernommen und behandeln lassen. In der Tierklinik in Duisburg wurde eine lange und schwierige (und auch kostspielige) OP durchgeführt. Das Bein war sehr kompliziert gebrochen und musste mit einer Platte und Nägeln fixiert werden.
Ronja überstand die OP und war total lieb und geduldig.
Die Heilung verlief gut und bald konnten die Verbände ab und sie bekam noch Physiotherapie.
Mittlerweile hatten wir eine liebvolle Pflegestelle gefunden, wo sie ein wunderbares Leben hatte.
Wir hatten in unserem Happy End darüber berichtet. Ronja hatte sogar einen Treppenlift in dem sie gern die Treppen hochfuhr…
Nach einer Weile bekam sie Magen/Darmproblem und wurde dem Tierarzt vorgestellt.
Dort wurde sie behandelt und wir dachten alles wäre in Ordnung. Nur eine Woche später hatte sie Fieber und war schlapp und zeigte Schmerzsymptome.

Weiterlesen...

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Roka und Reni

Heute möchten wir Ihnen gerne Roka und Reni vorstellen. Diese beiden zauberhaften Katzen sind Mutter und Tochter.Roka ca. 1 1/2 Jahre ...

>> mehr

Schika

Schika haben wir diese entzückende Katzendame genannt, die im April 2020 als Fundtier zu uns kam und vermutlich etwa 2012 ...

>> mehr

Luna unser "Keinohrhund"

Unser Pfleghund Luna der "Keinohrhund" möchte mal aus seinem neuen Leben berichten. Außerdem möchten wir uns für die Zivilcourage bedanken, die ...

>> mehr

Xenia Schicksal mit Happy End

Xenia kam vor einiger Zeit in das Tierheim der Stadt Hagen. Sie war in einem erbärmlichen Zustand. Die Tumore im Gesicht, ...

>> mehr