Start

Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V

Herzlich willkommen,
wir begrüßen Sie auf unserer Internetseite.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen in erster Linie die Tiere unseres Partners, dem städtischen Tierheim Hagen, vorstellen und die Tiere aus unserer Katzenstation aber auch andere in Not geratene Tiere, die ihr Zuhause verloren haben oder es verlieren werden.

Weiterlesen...

 

Immer noch kein Zuhause gefunden...

angel_pixiz-19-10-2020-20-52-11 

Immer noch kein Zuhause für Angel...
Angel wartet Seit April 2018 im Tierheim der Stadt Hagen auf ihre neues Zuhause. Leider wurde dies bisher noch nicht gefunden. 2 Mal war sie bereits bei "Tiere suchen ein Zuhause" in der Sendung, leider ohne Erfolg.
Die Mitarbeiter im Tierheim und die Gassigeher verstehen es nicht. Dies kleine Wuchtbrumme, Kong verrückte und zauberhafte Hündin, sitzt schon so lange dort.
Angel ist ein "Powerpaket" und ein lustiger Hund der dringend ein endgültiges Zuhause sucht.
Hier erfahren Sie alles über Angel: http://www.tierschutzverein-hagen.de/go/index.php?option=com_content&view=article&id=2802:angel&catid=45:hunde&Itemid=58

Weitere Bilder auf der nächsten Seite.

 

Weiterlesen...

 

Lana

Herdenschutzhundfreunde aufgepasst - hier kommt Lana
Lana_121489852_236242501185219_6205714567433526544_nLana (geb. 11/2019) ist eine Kaukasische Owtscharka Hündin, die als Fundtier zu uns kam. Nach entsprechender Recherche wissen wir nun, dass Lana von einem Züchter aus Rumänien stammt und seither leider schon mehrfach ihr Zuhause verloren hat.
Lana_121419248_236242564518546_4374663311950526040_nLana ist eine grundsätzlich freundliche Hundedame, die sich sehr gut mit Artgenossen verträgt. Sie ist ein klassischer Herdenschutzhund und zeigt sich auch jetzt schon recht ambitioniert ihr Grundstück zu bewachen. Lana sollte weiterhin viel Kontakt zu anderen Menschen und Tieren haben und sucht ein Zuhause, wo sie bei vollem Familienanschluss ihrem Naturell entsprechend gehalten werden kann und souverän geführt wird.
Sie ist ein Traum von Hund und wir hoffen, dass sie schnell von "ihren Menschen" entdeckt wird.
Wo sind die "Herdifreunde", die Lana endlich ein passendes, dauerhaftes Zuhause geben?
Kontakt: 02331-2072545
PS: Bei Nichterreichbarkeit können Sie sich auch an den Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. wenden. 02331-406661

 

Spenden leicht gemacht...

new-buttons-59 Unser Spendenbutton pfeil

Wenn Sie spenden möchten für Futter allgemein, für die Patentiere (die alle auf Dauerpflegestellen leben) Babsie, Aron, Bobby und Paula die Katzen und Kater Sternchen, Trixi, Simba, Opi, Hetti und Piper oder für Katzenkastrationen oder unsere Katzenauffangstation, hier kommt das Geld direkt bei uns und somit bei den Tieren an.

Hier können Sie schnell und unkompliziert spenden.
Vielen Dank im Namen der Tiere!

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir Sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden Sie hier!

mitgliedwerden

*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Immer noch kein Zuhause gefunden...

  Immer noch kein Zuhause für Angel...Angel wartet Seit April 2018 im Tierheim der Stadt Hagen auf ihre neues Zuhause. Leider ...

>> mehr

Lana

Herdenschutzhundfreunde aufgepasst - hier kommt Lana Lana (geb. 11/2019) ist eine Kaukasische Owtscharka Hündin, die als Fundtier zu uns kam. ...

>> mehr

Schika

Schika haben wir diese entzückende Katzendame genannt, die im April 2020 als Fundtier zu uns kam und vermutlich etwa 2012 ...

>> mehr

Luna unser "Keinohrhund"

Unser Pfleghund Luna der "Keinohrhund" möchte mal aus seinem neuen Leben berichten. Außerdem möchten wir uns für die Zivilcourage bedanken, die ...

>> mehr