Start

 Herzlich willkommen
auf der Internetseite des
Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V.

Weiterlesen...

 

Ein Päckchen für ein armes Pfötchen

paeckchen_flyer_DIN_A4_heller_004Besuchen Sie uns und die Tiere! Am Samstag den 10.12.2016 im Tierheim der Stadt Hagen bei "ein Päckchen für ein armes Pfötchen"
Von 10-15 Uhr sind wir für Sie da! Es gibt Kaffee, Kuchen und Waffeln, Informationen und viele tolle Dinge rund um das Tier. Selbstgebastelte Schnüffelmatten, Hüllen für Impfausweise, selbstgemachtes Spielzeug, Dekoartikel... Hier finden auch Sie sicher noch nette Kleinigkeiten für Ihre Tiere oder Geschenke für Ihre Lieben...Hier können Sie auch unseren tollen Tierschutzkalender bekommen, der Erlös kommt zu 100% bei den Tieren an.
Machen Sie sich und den Tieren eine Freude.
In diesem Jahr auch mit einem "Wintertrödelstand" mit Punsch und Leckereien.
Beschenken Sie die Tiere, die noch kein Zuhause gefunden haben.
Ab 12 Uhr bieten wir stündliche Führungen an.
Wir freuen uns auf Sie!

 

Unser Tierschutzkalender 2017

 kalender_werbung_002

Schon ist es wieder soweit:-) Unser Tierschutzkalender 2017 ist da!
Sie erhalten ihn im Tierheim der Stadt Hagen, Tierarztpraxis Mechthild Kiel, Waldorfstr.49, Frisörsalon Marie Hair, Badstr. 6. Ab sofort erhalten sie den Kalender auch im Sanitätshaus Riepe Hagenerstr. 153 , am Emilienplatz2 und in Haspe Berlinerstr. 114 a

Auch in diesem Jahr wieder in der Größe DIN A3, aber im Querformat und wie im letzten Jahr mit 13 Monaten, ab Dezember 2016. Viele tolle Bilder von den Tierheimtieren und aus der Katzenauffangstation. Der Erlös aus dem Verkauf kommt direkt bei den Tieren an.
Helfen Sie uns den Tieren zu helfen und kaufen Sie den Kalender.
Ein schönes Geschenk, auch zu Nikolaus, für Ihre Lieben.

Ihr Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. 

 

Traditionelles Gänseessen...

gnse.jpgIn dieser Jahreszeit wirbt jedes Lokal und jeder Supermarkt mit der "leckeren Gans" als Braten.
Überlegen Sie genau wo Sie Ihren Gänsebraten, Keule oder Brust kaufen!!
Die Tiere aus Ungarn kommen aus Mastanlagen, wo fürchterliche Tierquälerei an der Tagesordnung ist. Dort werden die Tiere "gestopft"  und lebend gerupft. Beide Praktiken sind absolut grausam und schreckliche Tierquälerei.
Wenn Sie auf Ihre "Martinsgans" oder ein Stück Gänsebrust nicht verzichten wollen, dann überlegen Sie bitte wo sie Ihr Festessen kaufen! In vielen Gefriertruhen liegen die gequälten Tiere. Suchen Sie sich einen Hofladen oder einen Bauern in der Umgebung der die Tiere artgerecht gehalten hat. Es geht Ihnen um den Preis? Wie oft im Jahr essen Sie Gans? Ist es einmal im Jahr so wichtig einen billigen Braten zu bekommen? Mittlerweile gibt es gute vegetarische/vegane Alternativen... Vielleicht sollte man auch an den Feiertagen einfach mal auf Fleisch verzichten?
Denken Sie auch beim Essen an die Tiere!
 

Anmerkung zum Martinstag

Dr. Gunter Bleibohm  sandte uns folgende Gedanken zum  "Schlacht-Fest" der sog. Martinigänse,
die wir hiermit weiterleiten:

Weiterlesen...

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden sie hier!
*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Kitty

Kitty – traurige Katzendame sucht dringend ein neues Zuhause.Die arme Kitty stand bisher nicht wirklich auf der Sonnenseite des Katzenlebens. ...

>> mehr

Momo die Katzendame

Momo – 10 Jahre alte Katzendame sucht dringend ein neues ZuhauseDie nette Momo wurde vor vielen Jahren vom städtischen Tierheim ...

>> mehr

Quentin

Ich bin der Quentin ca. 10 Wochen alt..In meiner kurzen Lebenszeit habe ich aber schon viel gelernt. Vor ein paar ...

>> mehr

Pauline

Pauline ist ein ca. 8-9 Wochen altes Katzenkind. Sie wurde im Alter von ca. 4 Wochen gefunden. Pauline stecke in ei...

>> mehr