Start

 Herzlich willkommen
auf der Internetseite des
Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V.

Weiterlesen...

 

Tiere suchen ein Zuhause!

TZSZ_22.5

Hier geht es zu den Hunden :http://www.tierschutzverein-hagen.de/go/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=45&Itemid=58

Hier zu den Katzen:http://www.tierschutzverein-hagen.de/go/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=46&Itemid=60

Auch Kleintiere wie Vögel oder Nager wie Kaninchen und Meerschweinchen suchen ein Zuhause http://www.tierschutzverein-hagen.de/go/index.php?option=com_content&view=article&id=2170:freundliche-nager&catid=48:kleintiere&Itemid=62

Hier der Link zur Sendung wo man sich alle Tiere noch einmal ansehen kann: http://www1.wdr.de/fernsehen/tiere-suchen-ein-zuhause/alle-tiere/uebersicht-alle-tiere-136.html

 

Spenden leicht gemacht...

new-buttons-59  Unser Spendenbutton!  pfeil     

egal ob Sie für Angie`s Futter  spenden möchten,  für das Kleintierhaus, Futter allgemein,  die Patentiere Tiffi, Buddy, Ares,  Susi auch für Katzenkastrationen oder unsere Katzenauffangstation hier kommt das Geld direkt bei uns und  somit bei den Tieren an.

Hier können Sie schnell und unkompliziert spenden.

 

Wir brauchen auch weiter Hilfe für Tiffi

 Tiffi13199538_1771552186408103_1142771001_oHier ein Update zu Tiffi:-) Wie man sieht geht es ihr schon viel besser. Nach nur wenigen Wochen Behandlung. Wir freuen uns sehr für Tiffi! Sehen Sie sich das Gesicht an! Ein hellwacher, aufmerksamer und lebensfreudiger Hund! Mit Ihrer Hilfe konnten wir das schaffen, aber es ist noch ein langer Weg und ohne Hilfe schwer für den Verein zu tragen. Bitte helfen Sie uns weiter...es lohnt sich so sehr.. Und gute Neuigkeiten gibt es auch von dem kleinen Luca . Einfach auf das Bild von Luca klicken:-)

Luca13199468_1771552439741411_823864638_o

Tiffi13063485_1765994856963836_62980292942785355_o

 

 


 

 

 

 

 

 


 


Diese Hündin wurde als Abgabehund im Städt. Tierheim Hagen aufgenommen. Leider hatten ihre Besitzer nicht das Geld, sie tierärztlich behandeln zu lassen und so ist sie nun bei uns, damit sie nicht eingeschläfert werden muss. Tiffi hat so viel Energie und Lebensfreude in sich, so dass wir ihr auf jeden Fall eine Chance geben wollen. Wir haben sie am Montag sofort in eine Klinik gebracht, um alles untersuchen zu lassen und sie sofort zu behandeln. Sie leidet sehr unter ihmre Zustand, beisst sich auf und kratzt sich ständig. Der Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. hat sich erst einmal bereit erklärt, Tiffis Behandlungskosten zu übernehmen, ist dabei jedoch weiter auf Spenden angewiesen.
 

Weiterlesen...

 
Helfen Sie mit!
Wenn Sie dem Tierschutzverein Hagen und Umgebung e.V. als aktives Mitglied beitreten möchten heißen wir sie herzlich willkommen!

Ein Beitrittsformular finden sie hier!
*** PATENSCHAFT ***
Wir benötigen dringend Paten für unsere Patentiere.

Unsere Patentiere finden Sie auf der linken Seite in den Bereichen 

"PATENSCHAFT"
und "PATENTIERE"
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine Patenschaft für eines unserer PATENTIERE übernehmen würden !
Spenden Sie!
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Spenden Sie einfach und unkompliziert per PayPal.

Oder überweisen Sie uns Ihre Spende auf unser Bankkonto:

Sparkasse Hagen
Konto 100029582

BLZ 45050001

IBAN:
DE64 4505 0001 0100 029582
BIC:
WELADE3HXXX

Wir sind Mitglied

Deutscher Tierschutzbund e.V

logo_dtsb.gif

LANDESTIERSCHUTZVERBAND
NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.

Logo_ltsv

Neuzugänge

Vögel im Tierheim Hagen

Immer wieder landen auch Vögel im Tierheim der Stadt Hagen, sowie zur Zeit 3 Unzertrennliche (waren schon immer zusammen und ...

>> mehr

Freundliche Nager...

Im Tierheim der Stadt Hagen warten auch noch etliche Kaninchen (Zwer, Mischlinge und Riesen) auf ein neues Zuhause. 2 Meerschweinchen ...

>> mehr

Leon und Toni

Diese beiden ca. 2 Jahre alten Traumkater suchen ein liebevolles, neues Zuhause. Leon ist super lieb und kann gar nicht ...

>> mehr

Baghira

Der Kater „Baghira“ ist 2009 geboren und er sollte eigentlich kürzlich eingeschläfert werden, da er seine Besitzerin heftig gebissen hatte. ...

>> mehr